Startseite | Chemieanlagen

Chemieanlagen

ATEX-Produktrichtlinien

« Sicherheitsanforderungen im Geräte- und Anlagenbau » Explosionen haben im Laufe der Geschichte immer wieder große Schäden angerichtet. Ein bekanntes Beispiel aus jüngerer Zeit ist die gewaltige Mehlstaubexplosion in der Bremer Rolandmühle im Jahr 1979, die 14 Tote forderte und einen Schaden von über 100 Millionen DM verursachte. Um solche Unglücke zu verhindern wurde der Explosionsschutz gesetzlich geregelt und unter anderem auch die ATEX-Produktrichtlinie erlassen, …

Weiterlesen »

Mikrofluidik und Mikroreaktoren

« Chemiefabrik en miniature » Eine Chemiefabrik – das sind in der Vorstellung vieler noch immer hohe Türme, riesige Tanks und ein scheinbar endloses Gewirr von Rohrleitungen. Dass es auch kleiner geht, zeigt die Natur – ist doch jede einzelne Zelle eine „Chemiefabrik en miniature“. Aber schaffen das auch findige Chemiker oder Biotechnologen? Vieles hat sich in den letzten Jahren getan auf den Gebieten der …

Weiterlesen »

Der KVS-Wert am 3-Wege-Ventil erklärt

Ventile begegnen uns im alltäglichen Leben – in Wasserhähnen, als Fahrradventil oder an der Heizung als 3-Wege-Mischventil. Letzteres übernimmt die Regelung der Durchflussraten von Flüssigkeiten oder Gasen bis zur Absperrung von Leitungen. Dafür muss es in Bauart und Dimension genau darauf ausgelegt sein. Für die richtige Dimensionierung nimmt der sogenannte KVS-Wert eine wichtige Rolle ein. Was es mit dem KVS-Wert auf sich hat Der KVS-Wert …

Weiterlesen »

Richtig pipettieren

« Was der Anwender wissen sollte » In jedem Labor müssen immer wieder Flüssigkeiten in kleinen Mengen sorgsam abgemessen oder dosiert werden. Zu diesen Zwecken kommen Pipetten zum Einsatz. Doch beim Pipettieren sind ein paar Dinge zu beachten. Dosiergeräte als Teile einer modernen Laborausstattung Pipetten gelten heute als unverzichtbarer Laborbedarf. Der richtigen Bedienung dieser Dosiergeräte wird in der täglichen Laborroutine jedoch oft nicht die nötige …

Weiterlesen »

Ventiltechnik

« Das leisten moderne Ventile » Was passieren kann, wenn Ventilfunktionen versagen, konnte man im Jahr 2010 bei der Deep Water Horizon-Katastrophe erleben: der Blow-Out Preventer, das zentrale Ventilsystem aus mehreren Absperrventilen, der das Austreten von Öl aus dem Bohrloch verhindern sollte, funktionierte nicht mehr und führte damit zu einer der größten Ölkatastrophen der jüngeren Geschichte. Dieses Beispiel zeigt die enorme Bedeutung der Ventiltechnik als …

Weiterlesen »

Was ist eine Chemieanlage?

Chemische Produkte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff, Medikamente, Waschmittel oder auch Spezialchemikalien, die in High-Tech-Produkten verarbeitet sind, machen unser Leben einfacher, komfortabler, lebenswerter. Sowohl die Grundchemikalien als auch aufwendig zu synthetisierende chemische Produkte müssen für die Massenproduktion in großtechnischen Anlagen hergestellt werden. Wir berichten, wie eine Chemieanlage aussieht und wie sie funktioniert. Scaling-up: Wie kann eine chemische Reaktion aus dem …

Weiterlesen »

Kunststoff vs. Edelstahl – Was eignet sich besser beim Umgang mit Chemikalien?

Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts Stähle den gestiegenen Anforderungen der Industrie, hauptsächlich an Korrosionsfestigkeit, nicht mehr genügten und Edelstähle noch nicht verfügbar waren, begann die Entwicklung von Kunststoffen. Sie waren zudem leichter und einfach zu bearbeiten. Viele Forscher suchten damals Wege, wie sie die herkömmlichen Werkstoffe ersetzen könnten. Im Laufe der Zeit haben sich Kunststoffe jedoch nicht nur als brauchbares Ersatzprodukt etabliert, sondern bestechen …

Weiterlesen »

Chemikalienpumpe

« Was Pumpen in Chemieanlagen leisten » Chemieanlagen sind komplexe Einrichtungen, die ein reibungsloses Zusammenspiel aller Komponenten benötigen, um einen sicheren und störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Chemikalienpumpen spielen dabei eine wichtige Rolle, denn sie müssen zuverlässig und sicher das Fördern von Medien leisten. Sie sind in jeder modernen Chemieanlage in einer Vielzahl im Einsatz, sowohl für die Zuführung von flüssigen oder gasförmigen Reaktionskomponenten, als auch …

Weiterlesen »