weitere Beiträge

Thermoplastische Elastomere

Thermoplastische Elastomere (TPE), weniger gebräuchlich ist die Bezeichnung „Elastoplaste“, sind durch Erwärmen verformbar. Gleichzeitig besitzen sie die elastischen, gummiartigen Eigenschaften der Elastomere. Doch welche Anwendungsmöglichkeiten können daraus erschlossen werden? Hier …

Weiterlesen »

CE-Kennzeichnung und GS-Zertifizierung

« Zwei Reglements der EU für Produktqualität » Ein undurchschaubarer Schilderwald auf Deutschlands Straßen? Nicht nur, denn immer öfter finden sich auch auf Produkten Kennzeichnungen, die sich an uns wenden. …

Weiterlesen »

Verdreht und zugeschraubt

« Schrauben, Muttern und Gewinde – eine kurze Übersicht » Was haben die Zahnpastatube, das Marmeladenglas, die Wasserflasche und die Glühlampe gemeinsam? Eine Schraubverbindung. Das Grundprinzip, welches einer Schraubverbindung zu …

Weiterlesen »

Technische Keramik

Das älteste bekannte, von Menschenhand gefertigte Keramikprodukt ist eine figürliche Keramik, die » Venus von Dolní Věstonice «, die 1925 bei archäologischen Grabungen in Südmähren zu Tage gefördert wurde. Das …

Weiterlesen »