Startseite | Tag Archive: TYGON

Tag Archive: TYGON

USP Class VI Zulassung – Was bedeutet das?

Kunststoffe, die in der Medizintechnik und Pharmazie Anwendung finden, werden in der United States Pharmacopeia (USP), dem US-amerikanischen Arzneibuch, in sechs Biokompatibilitäts-Klassen unterteilt. Um Elastomere und andere polymere Werkstoffe einer der Klassen zuzuordnen, werden sie verschiedenen Tests unterzogen, mit deren Hilfe die biologische Reaktivität in vivo bestimmt wird, also im lebenden Organismus. Dabei stellt die USP Class VI die strengste Klasse dar und wird mit …

Weiterlesen »

Laborbedarf in der Medizin

Das Anwendungsfeld der Labormedizin ist breit, genauso wie die verwendeten Methoden und die dafür benötigten Laborgeräte und weiterer Laborbedarf. Die Ergebnisse aus einem Klinik- oder Medizinlabor werden Ärzten zur Verfügung gestellt und sind wichtig für klinische Diagnosen, Verlaufs- und Therapiekontrolle sowie für die Früherkennung und Prävention. Laborbedarf in der Medizintechnik – Gesicherte Qualität Ein medizinisches Labor hat jeder bereits in der einen oder anderen Form …

Weiterlesen »

Was ist ein lebensmittelechter Schlauch?

Die Lebensmittelindustrie sieht sich großen Herausforderungen gegenüber. Alle Stoffe und Substanzen, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen, müssen speziellen Anforderungen genügen. Diese sogenannten lebensmittelechten Materialien dürfen die Qualität der Nahrungsmittel weder beeinträchtigen noch dürfen Geruch und Geschmack in irgendeiner Weise verändert werden. Doch was zeichnet einen lebensmittelechten Schlauch genau aus? Und aus welchen Werkstoffen muss solch ein Lebensmittelschlauch bestehen? Lebensmittelchemie – ein sensibler Bereich Die …

Weiterlesen »