Aktuelle Beiträge

Elektrodialyse

« Ein Verfahren mit Zukunftspotential » Batterien und Akkus nutzen elektrochemische Prozesse, um elektrische Energie unmittelbar aus chemischen Reaktionen zu gewinnen. Man kann diese Reaktionen auch umkehren und durch das …

Weiterlesen »

Wasserqualität im Schwimmbad

« Wie die Wasseraufbereitung die Wasserqualität beeinflusst » Viele Menschen gehen gerne und regelmäßig in öffentliche Bäder. Kinder sollen hier Schwimmen lernen, andere Menschen wollen Sport treiben, sich erholen oder …

Weiterlesen »

weitere Beiträge

Was sind Treibhausgase?

Die Diskussion um die Klimaerwärmung und die Treibhausgase, die diese verantworten, wird seit Jahren intensiv geführt. Dass der Klimawandel real ist und zum großen Teil auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen ist, ist durch zahlreiche Studien belegt und wird von der überwiegenden Mehrheit der Klimaforscher vertreten. Doch nicht nur die klimatischen Veränderungen sind real, sondern auch deren Auswirkungen und Gefahren für den Planeten und den Menschen. Daher …

Weiterlesen »

Einsatz von Biokunststoffen

Kunststoffe sind heutzutage aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Sie sind stabil, langlebig und kommen in allen möglichen Bereichen zum Einsatz. Die Industrie verwendet Halbzeuge aus maßgeschneiderten High-Tech-Polymeren und der normale Bürger nutzt eine Vielzahl an Alltagsgegenständen aus Kunststoffen. Ihre positiven Eigenschaften können sich jedoch bei der Entsorgung ins Gegenteil verkehren. Vor allem das nicht sachgemäße Entsorgen führt zu zunehmender Vermüllung der Landschaft und …

Weiterlesen »

Die Shore-Härten A und D

« Zwei wichtige Kenngrößen für Schläuche und die Schlauchtechnik » Wer hat sie nicht irgendwo im Einsatz – Schläuche – die vielseitigen Helfer in allen möglichen Bereichen. Durch sie kommen Gase und Flüssigkeiten, aber auch fließfähige Feststoffe sicher dorthin, wo sie gebraucht werden. Schläuche finden in vielen Bereichen Anwendung: Kraftstoffschläuche bringen das Benzin aus dem Tank in den Motor, Chemikalienschläuche bringen Gefahrstoffe sicher von A …

Weiterlesen »

Die Mikroplastik-Problematik

Wer an die Umweltverschmutzung durch Plastik denkt, hat wahrscheinlich den großen Müllstrudel vor dem geistigen Auge, der auf dem Pazifik treibt. Obwohl dieser auf eine Größe von 1,6 Millionen Quadratkilometer geschätzt wird (was der 4,5-fachen Fläche von Deutschland entspricht), bildet dieser nur die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs. Denn ein Großteil der Plastikverschmutzung ist für uns unsichtbar als Mikroplastik über den gesamten Planeten verteilt und gelangt …

Weiterlesen »

PMMA – der Werkstoff aus der Retorte

Das Zeltdach des Münchner Olympiastadions ist eines der Wahrzeichen der Stadt und galt schon zu Baubeginn als wegweisende Architektur. Die Leichtigkeit und Transparenz ausstrahlende Konstruktion, die heute unter Denkmalschutz steht, wäre ohne den Kunststoff Polymethylmethacrylat (PMMA), besser bekannt als Acryl- oder Plexiglas®, nicht realisierbar gewesen. Aber nicht nur in der Architektur und dem Bauwesen schätzt man die Eigenschaften dieses Spezialkunststoffs, sondern unter anderem auch in …

Weiterlesen »