Startseite | Tag Archive: PEEK

Tag Archive: PEEK

Mikroverschraubungen für Kapillarrohre und Mikroschläuche

Ob in der Industrie, im Technikum oder im Labor – überall spielen auch Kapillarrohre und Mikroschläuche eine wichtige Rolle. Dabei werden hohe Anforderungen an die schnell zu realisierenden Verbindungen und Anschlüsse durch Verschraubungen gestellt, weil sie unter allen Einsatzbedingungen stabil und sicher sein müssen. Was sind Kapillarrohre und Mikroschläuche? Kapillarrohre sind englumige Metallrohre zur Durchleitung von Flüssigkeiten oder Gasen, der Begriff „Kapillare“ ist ein allgemein …

Weiterlesen »

HPLC – Eine Methode für die biochemische Forschung

HPLC steht für High Performance Liquid Chromatography, auf Deutsch Hochleistungsflüssigkeitschromatographie. Sie wird sowohl für präparative wie auch analytische Stofftrennungen eingesetzt. Besonders hilfreich ist die HPLC für die Biochemie bei der Präparation und Analyse von Stoffen mit hohen Molekulargewichten wie Proteinen. Was ist Flüssigchromatographie? Bei der Chromatographie handelt es sich um ein Trennverfahren, bei dem ein Stoffgemisch mit Hilfe von zwei Phasen, einer stationären und einer …

Weiterlesen »

Mikrofluidik und Mikroreaktoren

« Chemiefabrik en miniature » Eine Chemiefabrik – das sind in der Vorstellung vieler noch immer hohe Türme, riesige Tanks und ein scheinbar endloses Gewirr von Rohrleitungen. Dass es auch kleiner geht, zeigt die Natur – ist doch jede einzelne Zelle eine „Chemiefabrik en miniature“. Aber schaffen das auch findige Chemiker oder Biotechnologen? Vieles hat sich in den letzten Jahren getan auf den Gebieten der …

Weiterlesen »

Gel-Permeations-Chromatographie in der Polymeranalytik

Wer sich mit Polymeren und deren Eigenschaften beschäftigt, sollte etwas über die sogenannte Molekulargewichtsverteilung wissen. Was das ist, wie diese mit Hilfe der  Gelpermeationschromatographie bestimmt werden kann und was ein Materialwissenschaftler daraus lernen kann, erfahren Sie hier. Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff Kunststoffe, die aus exakt den gleichen Monomeren aufgebaut sind, können sich trotzdem sehr in ihren Eigenschaften unterscheiden. Ein bekanntes Beispiel dafür ist Polyethylen, …

Weiterlesen »

Polyetherketone – eine Gruppe moderner Kunststoffe für höhere Temperaturen

Auch wenn es zunächst exotisch klingt, hat sicherlich jeder schon einmal Polyetherketone, PEK abgekürzt, im Alltag verwendet. Sei es beim Fliegen, wo sie sich im Hitzeschutzschild wiederfinden oder im Getriebe von Fahrzeugen. Einige könnten diese auch als Zahnimplantat oder als künstliches Hüftgelenk im eigenen Körper tragen. Polyetherketone stellen eine wichtige Klasse von Werkstoffen dar, die aus dem Alltag nicht wegzudenken sind. Was sind Polyetherketone? Ganz …

Weiterlesen »