window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); SBR-Pressluftschläuche
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

SBR-Pressluftschläuche

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

SBR-Pressluftschläuche kommen in der Prozesstechnik, Chemietechnik und Betriebstechnik zum Einsatz.

SBR-Pressluftschläuche zeichnen sich durch höchste mechanische Festigkeit bei gleichzeitiger relativer Flexibilität aus; sie sind überaus strapazierfähig und zeichnen sich durch höchste Abriebfestigkeit aus; bei den SBR-Pressluftschläuchen handelt es sich um Druck- und Förderschläuche für flüssige Medien und SBR-Pressluft; sie sind witterungsbeständig, alterungsbeständig und kältebeständig, ihr max. Betriebsdruck liegt bei 20 bar bei +20 °C.

Zum Sortiment der SBR-Pressluftschläuche gehören die nachstehenden Schlauchtypen:

SBR-Pressluftschläuche für höchste mechanische Beanspruchung und damit für höchste Abriebfestigkeit, sichern beste mechanische Festigkeit; der SBR-Pressluftschlauch ist innen schwarz und außen gelb eingefärbt, seine Arbeitstemperatur liegt im Bereich von -20 °C bis +70 °C und sein Arbeitsdruck kann mit 20 bar bei +20 °C angegeben werden; hieraus resultiert ein Platzdruck des 3-fachen vom Betriebsdruck.

SBR/NBR-Antista- und Pressluftschläuche - High Flexible - sind Druck- und Förderschläuche für flüssige Medien und Pressluft in der chemischen Produktion der Prozesstechnik, der Pharmatechnik und Betriebstechnik; SBR/NBR-Pressluftschläuche sind resistent gegenüber Säuren und Laugen sowie gegenüber polaren Lösungen mit Ausnahme von mineralischen Ölen; die Schläuche sind witterungsbeständig, alterungsbeständig und kältebeständig; die Innenseele ist schwarz und absolut glatt und antistatisch ausgerüstet/elektrisch leitend ausgerüstet; der Ableitwiderstand ist <106 Ohm; als Einlage und somit als Druckträger dient ein synthetisches Textilgeflecht.

Das gesamte Sortiment der SBR-Pressluftschläuche hält RCT an Lager und ist direkt über unseren RCT-Onlineshop unter www.rct-online.de abrufbar.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

SBR-Pressluftschläuche kommen in der Prozesstechnik, Chemietechnik und Betriebstechnik zum Einsatz. SBR -Pressluftschläuche zeichnen sich durch höchste mechanische Festigkeit... mehr erfahren »
Fenster schließen

SBR-Pressluftschläuche kommen in der Prozesstechnik, Chemietechnik und Betriebstechnik zum Einsatz.

SBR-Pressluftschläuche zeichnen sich durch höchste mechanische Festigkeit bei gleichzeitiger relativer Flexibilität aus; sie sind überaus strapazierfähig und zeichnen sich durch höchste Abriebfestigkeit aus; bei den SBR-Pressluftschläuchen handelt es sich um Druck- und Förderschläuche für flüssige Medien und SBR-Pressluft; sie sind witterungsbeständig, alterungsbeständig und kältebeständig, ihr max. Betriebsdruck liegt bei 20 bar bei +20 °C.

Zum Sortiment der SBR-Pressluftschläuche gehören die nachstehenden Schlauchtypen:

SBR-Pressluftschläuche für höchste mechanische Beanspruchung und damit für höchste Abriebfestigkeit, sichern beste mechanische Festigkeit; der SBR-Pressluftschlauch ist innen schwarz und außen gelb eingefärbt, seine Arbeitstemperatur liegt im Bereich von -20 °C bis +70 °C und sein Arbeitsdruck kann mit 20 bar bei +20 °C angegeben werden; hieraus resultiert ein Platzdruck des 3-fachen vom Betriebsdruck.

SBR/NBR-Antista- und Pressluftschläuche - High Flexible - sind Druck- und Förderschläuche für flüssige Medien und Pressluft in der chemischen Produktion der Prozesstechnik, der Pharmatechnik und Betriebstechnik; SBR/NBR-Pressluftschläuche sind resistent gegenüber Säuren und Laugen sowie gegenüber polaren Lösungen mit Ausnahme von mineralischen Ölen; die Schläuche sind witterungsbeständig, alterungsbeständig und kältebeständig; die Innenseele ist schwarz und absolut glatt und antistatisch ausgerüstet/elektrisch leitend ausgerüstet; der Ableitwiderstand ist <106 Ohm; als Einlage und somit als Druckträger dient ein synthetisches Textilgeflecht.

Das gesamte Sortiment der SBR-Pressluftschläuche hält RCT an Lager und ist direkt über unseren RCT-Onlineshop unter www.rct-online.de abrufbar.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.