Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

PUR-Funkenschutzschläuche

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

PUR-Funkenschutzschläuche dienen dem Funkenschutz bei Funkenflug

Funkenschutzschläuche aus PUR sind Spiralschläuche, die mit und ohne Verschraubungen angeboten werden; es handelt sich hierbei um robuste Spiralschläuche mit dauerhafter Rückstellkraft und größter Knickfestigkeit; sie schützen in der Schweißtechnik vor Funkenflug und dienen zum Funkenschutz.

Das Sortiment der PUR-Funkenschutzschläuche stellt sich wie folgt dar:

PUR-Funkenschutz-Spiralschläuche ohne Verschraubungen sind Spiralschläuche mit dauerhafter Rückstellkraft und hoher mechanischer Festigkeit; sie gelten als knicksicher bei gleichzeitiger höchster Flexibilität und Elastizität; gegenüber Kerosin, Benzin, Isooktan und Dieselöl sind sie beständig, ebenso gegenüber UV-Bestrahlung; ihre exzellente Beständigkeit gegenüber Funkenflug und Schweißspritzer ist selbstverständlich; als Shore-Härte gilt A 98° gemäß DIN 53505 bei einer Arbeitstemperatur von -20 °C bis +90 °C; der max. Betriebsdruck wird mit 10 bar bei +20 °C angegeben.

PUR-Funkenschutz-Spiralschläuche mit drehbaren Verschraubungen gelten als extrem beständig gegenüber Funkenflug und Schweißspritzern; sie kommen somit in der Schweißtechnik zum Einsatz; sie sind mit drehbaren Verschraubungen ausgestattet, sind knickfest und von höchster mechanischer Festigkeit; als Shore-Härte gilt A 98° gemäß DIN 53505; die Arbeitstemperatur wird mit -20 °C bis +50 °C festgestellt; als max. Druck gilt der Wert von 10 bar bei +20 °C.

Die PUR-Funkenschutzschläuche werden von RCT an Lager gehalten.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

PUR-Funkenschutzschläuche dienen dem Funkenschutz bei Funkenflug Funkenschutzschläuche aus PUR sind Spiralschläuche, die mit und ohne Verschraubungen angeboten werden; es... mehr erfahren »
Fenster schließen

PUR-Funkenschutzschläuche dienen dem Funkenschutz bei Funkenflug

Funkenschutzschläuche aus PUR sind Spiralschläuche, die mit und ohne Verschraubungen angeboten werden; es handelt sich hierbei um robuste Spiralschläuche mit dauerhafter Rückstellkraft und größter Knickfestigkeit; sie schützen in der Schweißtechnik vor Funkenflug und dienen zum Funkenschutz.

Das Sortiment der PUR-Funkenschutzschläuche stellt sich wie folgt dar:

PUR-Funkenschutz-Spiralschläuche ohne Verschraubungen sind Spiralschläuche mit dauerhafter Rückstellkraft und hoher mechanischer Festigkeit; sie gelten als knicksicher bei gleichzeitiger höchster Flexibilität und Elastizität; gegenüber Kerosin, Benzin, Isooktan und Dieselöl sind sie beständig, ebenso gegenüber UV-Bestrahlung; ihre exzellente Beständigkeit gegenüber Funkenflug und Schweißspritzer ist selbstverständlich; als Shore-Härte gilt A 98° gemäß DIN 53505 bei einer Arbeitstemperatur von -20 °C bis +90 °C; der max. Betriebsdruck wird mit 10 bar bei +20 °C angegeben.

PUR-Funkenschutz-Spiralschläuche mit drehbaren Verschraubungen gelten als extrem beständig gegenüber Funkenflug und Schweißspritzern; sie kommen somit in der Schweißtechnik zum Einsatz; sie sind mit drehbaren Verschraubungen ausgestattet, sind knickfest und von höchster mechanischer Festigkeit; als Shore-Härte gilt A 98° gemäß DIN 53505; die Arbeitstemperatur wird mit -20 °C bis +50 °C festgestellt; als max. Druck gilt der Wert von 10 bar bei +20 °C.

Die PUR-Funkenschutzschläuche werden von RCT an Lager gehalten.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.