+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

NBR-Gewebeschläuche

10 Produkte in Filterung
1
Angesehen

NBR-Gewebeschläuche sind Druckschläuche als Heißgutschläuche, Getränkeschläuche, Benzin- und Ölschläuche sowie als Trinkwasserschläuche.

Gewebeschläuche aus NBR

sind gewebeverstärkte Gummischläuche/Nitrilschläuche, sie gelten als Druckschläuche, Industrieschläuche, Heißgutschläuche, Farbspritzschläuche sowie als Getränkeschläuche, Trinkwasserschläuche wie auch als Öl- und Benzinschläuche und Zapfstellenschläuche; als NBR/CSM-Compound gelten sie als Hochdruckschläuche.

Benzinschläuche/Ölschläuche

werden als antistatische Gewebeschläuche aus NBR präsentiert, sie sind elektrisch leitend/ableitend und kommen speziell in der Mineralölindustrie wie auch in der Prozesstechnik zur Verwendung; ihr Außenmantel besteht aus einem NBR/SBR-Compound, hingegen die Innenseele aus NBR (Nitrilkautschuk); die Schläuche sind antistatisch ausgerüstet; ihr Ableitwiderstand ist <106 Ohm, wobei die Schlauchtypen für Drücke bis 25 bar bei +20 °C geeignet sind.

Getränkeschläuche/Trinkwasserschläuche aus NBR

entsprechen als Lebensmittelschläuche/Getränkeschläuche den Forderungen der FDA und somit den Normen der Europäischen Pharmacopoeia und als Trinkwasserschläuche sind sie KTW- sowie DVGW-geprüft; beide Schlauchtypen gelten als Lebensmittelschläuche, die für Temperaturbereiche von -20 °C bis +90 °C eingesetzt werden, wobei sie bis +130 °C ausdampfbar sind.

Industrieschläuche

sind Druckschläuche, die als NBR-Gewebeschläuche in der Prozesstechnik, in der Chemietechnik sowie in der Verfahrenstechnik zum Einsatz kommen; sie werden als metrische und zöllige Schläuche gefertigt und für Druckbereiche bis max. 60 bar je nach Type eingestellt.

Biodieselschläuche/Rapsölschläuche

gehören zum Sortiment der NBR-Gewebeschläuche, die als antistatische Zapfstellenschläuche sowie als antistatische Öl- und Benzinschläuche vorgestellt werden.

Die Zapfstellenschläuche

sind für Biodiesel und E10-Kraftstoffe geeignet, wobei der Aromatenanteil max. 60 % betragen darf.

Die Öl- und Benzinschläuche

mit antistatischer Ausstattung gelten als Gummischläuche/Nitrilschläuche, die als NBR-Gewebeschläuche für Kraftstoffe mit einem Aromatenanteil bis zu 50 % dienen.

Heißgutschläuche

sind hochwertige Gummischläuche für Heißgut und Mineralöle. Als Druckschläuche sind sie mit 8 bar bei +20 °C zu nutzen; die Innenseele der Gummischläuche besteht aus NBR (Nitrilkautschuk) und der Außenmantel aus CR (Chloropren-Kautschuk).

Beständigkeit

NBR-Schläuche/Nitrilschläuche/Perbunanschläuche sind ölbeständig sowie benzinbeständig (bleifrei), aber auch in besonderer Qualität mit einem Aromatenanteil von mindestens 60 %
die Schläuche sind biodieselbeständig/rapsölbeständig, aber auch E10-beständig; desweiteren sind NBR-Schläuche auch resistent gegenüber Ozon (O3).

Das Angebot für NBR-Gewebeschläuche:

  • NBR-Doppelmantel-Heißgutschläuche
  • NBR-Doppelmantel-Industrieschläuche - metrisch
  • NBR-Doppelmantel-Industrieschläuche - zöllig
  • NBR-Farbspritzschläuche
  • NBR-Getränkeschläuche
  • NBR-Industrie-Saug- und Druckschläuche
  • NBR-Öl- und Benzin-Druckschläuche - antistatisch
  • NBR-Trinkwasserschläuche - KTW/DVGW
  • NBR-Zapfstellenschläuche - antistatisch
  • NBR/CSM-Hochdruck-Chemieschläuche

Das Sortiment der NBR-Gewebeschläuche wird durch Fachleute der RCT unter 06221-31250 beraten.

NBR-Gewebeschläuche sind mit Schlauchverbindern für Gewebeschläuche sowie mit Schlauchtüllen (Verbinder aus Metall) kompatibel.

NBR-Gewebeschläuche sind Druckschläuche als Heißgutschläuche, Getränkeschläuche, Benzin- und Ölschläuche sowie als Trinkwasserschläuche.... mehr erfahren »
Fenster schließen

NBR-Gewebeschläuche sind Druckschläuche als Heißgutschläuche, Getränkeschläuche, Benzin- und Ölschläuche sowie als Trinkwasserschläuche.

Gewebeschläuche aus NBR

sind gewebeverstärkte Gummischläuche/Nitrilschläuche, sie gelten als Druckschläuche, Industrieschläuche, Heißgutschläuche, Farbspritzschläuche sowie als Getränkeschläuche, Trinkwasserschläuche wie auch als Öl- und Benzinschläuche und Zapfstellenschläuche; als NBR/CSM-Compound gelten sie als Hochdruckschläuche.

Benzinschläuche/Ölschläuche

werden als antistatische Gewebeschläuche aus NBR präsentiert, sie sind elektrisch leitend/ableitend und kommen speziell in der Mineralölindustrie wie auch in der Prozesstechnik zur Verwendung; ihr Außenmantel besteht aus einem NBR/SBR-Compound, hingegen die Innenseele aus NBR (Nitrilkautschuk); die Schläuche sind antistatisch ausgerüstet; ihr Ableitwiderstand ist <106 Ohm, wobei die Schlauchtypen für Drücke bis 25 bar bei +20 °C geeignet sind.

Getränkeschläuche/Trinkwasserschläuche aus NBR

entsprechen als Lebensmittelschläuche/Getränkeschläuche den Forderungen der FDA und somit den Normen der Europäischen Pharmacopoeia und als Trinkwasserschläuche sind sie KTW- sowie DVGW-geprüft; beide Schlauchtypen gelten als Lebensmittelschläuche, die für Temperaturbereiche von -20 °C bis +90 °C eingesetzt werden, wobei sie bis +130 °C ausdampfbar sind.

Industrieschläuche

sind Druckschläuche, die als NBR-Gewebeschläuche in der Prozesstechnik, in der Chemietechnik sowie in der Verfahrenstechnik zum Einsatz kommen; sie werden als metrische und zöllige Schläuche gefertigt und für Druckbereiche bis max. 60 bar je nach Type eingestellt.

Biodieselschläuche/Rapsölschläuche

gehören zum Sortiment der NBR-Gewebeschläuche, die als antistatische Zapfstellenschläuche sowie als antistatische Öl- und Benzinschläuche vorgestellt werden.

Die Zapfstellenschläuche

sind für Biodiesel und E10-Kraftstoffe geeignet, wobei der Aromatenanteil max. 60 % betragen darf.

Die Öl- und Benzinschläuche

mit antistatischer Ausstattung gelten als Gummischläuche/Nitrilschläuche, die als NBR-Gewebeschläuche für Kraftstoffe mit einem Aromatenanteil bis zu 50 % dienen.

Heißgutschläuche

sind hochwertige Gummischläuche für Heißgut und Mineralöle. Als Druckschläuche sind sie mit 8 bar bei +20 °C zu nutzen; die Innenseele der Gummischläuche besteht aus NBR (Nitrilkautschuk) und der Außenmantel aus CR (Chloropren-Kautschuk).

Beständigkeit

NBR-Schläuche/Nitrilschläuche/Perbunanschläuche sind ölbeständig sowie benzinbeständig (bleifrei), aber auch in besonderer Qualität mit einem Aromatenanteil von mindestens 60 %
die Schläuche sind biodieselbeständig/rapsölbeständig, aber auch E10-beständig; desweiteren sind NBR-Schläuche auch resistent gegenüber Ozon (O3).

Das Angebot für NBR-Gewebeschläuche:

  • NBR-Doppelmantel-Heißgutschläuche
  • NBR-Doppelmantel-Industrieschläuche - metrisch
  • NBR-Doppelmantel-Industrieschläuche - zöllig
  • NBR-Farbspritzschläuche
  • NBR-Getränkeschläuche
  • NBR-Industrie-Saug- und Druckschläuche
  • NBR-Öl- und Benzin-Druckschläuche - antistatisch
  • NBR-Trinkwasserschläuche - KTW/DVGW
  • NBR-Zapfstellenschläuche - antistatisch
  • NBR/CSM-Hochdruck-Chemieschläuche

Das Sortiment der NBR-Gewebeschläuche wird durch Fachleute der RCT unter 06221-31250 beraten.

NBR-Gewebeschläuche sind mit Schlauchverbindern für Gewebeschläuche sowie mit Schlauchtüllen (Verbinder aus Metall) kompatibel.