Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Lösungsmittelschläuche aus PTFE

17 Produkte in Filterung
1
Angesehen

Lösungsmittelschläuche aus PTFE

Hochleistungs-Fluorkunststoff-Schlauch für Labor und Betrieb, sehr hohe chemische Beständigkeit insbesondere gegenüber Säuren, Laugen, Lösungsmitteln aller Art und Gasen, gasdicht, geringste Permeabilität, je nach mechanischer und chemischer Beanspruchung ist das Material thermisch belastbar bis +260°C (kurzfristig bis +280°C), die Beständigkeit ist absolut, mit Ausnahme gegenüber Fluorverbindungen und geschmolzenenen Alkalimetallen bei höheren Temperaturen, einige Schlauchtypen sind antistatisch (elektrisch ableitend) sowie FDA bzw. BfR-konform. Das PTFE-Schlauch-Portfolio der Reichelt Chemietechnik umfasst PTFE-Saug- und Druckschläuche, PTFE-Analyseschläuche, PTFE-Heizschläuche, PTFE-Hochdruckschläuche, PTFE-Gasschläuche, PTFE-Chemieschläuche, PTFE-Wellrohrschläuche, PTFE-Chemieschläuche farbig sowie PTFE-Chemieschläuche anti-statisch. Die Zielgruppe ist die Labortechnik, die Biotechnik, die chemische Industrie, die Minerölindustrie, die Prozesschemie, die Lebensmittelindustrie sowie die Pharmaindustrie. Lieferung auch bei Kleinstmengen ohne Mindestmengenzuschlag sofort ab Lager, sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns unter 06221-31250. Unsere Schlauchtechniker und Schlauchtechnikerinnen stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.  Detailliertere Informationen zu den chemischen und physischen Eigenschaften des Werkstoffes Polytetrafluorethylen(PTFE) aus unserem Glossar.

Zurück zum: Lösungsmittelschlauch-Sortiment

Lösungsmittelschläuche aus PTFE Hochleistungs-Fluorkunststoff-Schlauch für Labor und Betrieb, sehr hohe chemische Beständigkeit insbesondere gegenüber Säuren,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Lösungsmittelschläuche aus PTFE

Hochleistungs-Fluorkunststoff-Schlauch für Labor und Betrieb, sehr hohe chemische Beständigkeit insbesondere gegenüber Säuren, Laugen, Lösungsmitteln aller Art und Gasen, gasdicht, geringste Permeabilität, je nach mechanischer und chemischer Beanspruchung ist das Material thermisch belastbar bis +260°C (kurzfristig bis +280°C), die Beständigkeit ist absolut, mit Ausnahme gegenüber Fluorverbindungen und geschmolzenenen Alkalimetallen bei höheren Temperaturen, einige Schlauchtypen sind antistatisch (elektrisch ableitend) sowie FDA bzw. BfR-konform. Das PTFE-Schlauch-Portfolio der Reichelt Chemietechnik umfasst PTFE-Saug- und Druckschläuche, PTFE-Analyseschläuche, PTFE-Heizschläuche, PTFE-Hochdruckschläuche, PTFE-Gasschläuche, PTFE-Chemieschläuche, PTFE-Wellrohrschläuche, PTFE-Chemieschläuche farbig sowie PTFE-Chemieschläuche anti-statisch. Die Zielgruppe ist die Labortechnik, die Biotechnik, die chemische Industrie, die Minerölindustrie, die Prozesschemie, die Lebensmittelindustrie sowie die Pharmaindustrie. Lieferung auch bei Kleinstmengen ohne Mindestmengenzuschlag sofort ab Lager, sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns unter 06221-31250. Unsere Schlauchtechniker und Schlauchtechnikerinnen stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.  Detailliertere Informationen zu den chemischen und physischen Eigenschaften des Werkstoffes Polytetrafluorethylen(PTFE) aus unserem Glossar.

Zurück zum: Lösungsmittelschlauch-Sortiment