+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Flachschläuche-Sortiment

3 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Flachschläuche aus NBR, NR, PE, Silikon als Wasserschläuche, Verpackungsschläuche, Folienschläuche, Thermoschläuche und Isolierschläuche.

Als Spezialist für Schlauchtechnik präsentiert RCT Flachschläuche als Wasserschläuche aus NBR, Thermoschläuche/Isolierschläuche aus Silikon, Folienschläuche/Isolierschläuche aus PE.

Die Produktgruppe der Flachschläuche gliedert sich wie folgt:

NBR- Wasserschläuche - dünnwandig - als Flachschläuche kommen im Anlagenbau, in der Petrochemie, in der Wasserwirtschaft sowie in Raffineriebetrieben zum Einsatz; sie sind flach aufrollbar und äußerst robust. Sie eignen sich zum Fördern von Benzin, Öl, Wasser und Luft; ihre Arbeitstemperatur kann mit -20 °C bis +200 °C angegeben werden, wobei ihr max. Betriebsdruck zwischen 16 bar und 25 bar bei +20 °C in Abhängigkeit zur jeweiligen Schlauchdimension liegt.

Silikon-Thermo-Schläuche/Flachschläuche, die auch als Thermoschläuche/Isolierschläuche gelten, weisen, bezogen auf alle Schlauchdimensionen eine Wandstärke von 3 mm auf; sie dienen zur elektrischen Isolierung elektrischer Bauteile wie auch zum Schutz vor elektrischen Spannungsdurchschlägen; speziell werden sie für Motorsteuerungen, Frequenzumrichter sowie für elektrische Antriebe genutzt; sie sind hochflexibel und superdünn und zeichnen sich durch höchste elektrische Durchschlagsfestigkeit aus; ihre Arbeitstemperatur wird mit -60 °C bis +200 °C angegeben, sie entsprechen der Brandklasse UL 94 V-0.

Antista-Elektroleit-Folien-Schläuche, die auch als Folienschläuche/Verpackungsschläuche bezeichnet werden, werden aus modifiziertem PE (Polyethylen) gefertigt, wobei die Schlauchdicke je nach Type bei 0,1 mm bzw. 0,3 mm liegt; die Folienschläuche sind antistatisch/elektrisch leitend ausgerüstete Schlauchfolien/Verpackungsfolien/Isolierfolien, die entweder schwarz eingefärbt oder rosa durchsichtig geliefert werden; sie sind verschweißbar und als Rolle konfektioniert; ihr Oberflächenwiderstand liegt bei ca. 104 Ohm gemäß DIN 53482.

NR-Chemieschläuche - superdünnwandig - sind Flachschläuche mit hervorragenden elektrischen Eigenschaften und höchster Elastizität; sie weisen eine hohe Reißfestigkeit und Stoßelastizität auf, sind abriebfest und alterungsbeständig; ihre Shore-Härte liegt bei A 42° gemäß DIN 53505, wobei ihre Arbeitstemperatur mit -40 °C bis +80 °C definiert ist; ihre Toleranz kann mit DIN ISO 3302-1, E2 angegeben werden.

Das gesamte Sortiment der Flachschläuche als Verpackungsschläuche, Folienschläuche, Schlauchfolien als Thermoschläuche und Isolierschläuche wie auch als Wasserschläuche hält RCT an Lager. Alle Artikel können direkt über unseren RCT-Online-Shop unter www.rct-online.de abgerufen werden.

Unsere Flachschläuche sind kompatibel mit unseren einteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff und unseren zweiteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff.

Flachschläuche aus NBR, NR, PE, Silikon als Wasserschläuche, Verpackungsschläuche, Folienschläuche, Thermoschläuche und Isolierschläuche. Als Spezialist für... mehr erfahren »
Fenster schließen

Flachschläuche aus NBR, NR, PE, Silikon als Wasserschläuche, Verpackungsschläuche, Folienschläuche, Thermoschläuche und Isolierschläuche.

Als Spezialist für Schlauchtechnik präsentiert RCT Flachschläuche als Wasserschläuche aus NBR, Thermoschläuche/Isolierschläuche aus Silikon, Folienschläuche/Isolierschläuche aus PE.

Die Produktgruppe der Flachschläuche gliedert sich wie folgt:

NBR- Wasserschläuche - dünnwandig - als Flachschläuche kommen im Anlagenbau, in der Petrochemie, in der Wasserwirtschaft sowie in Raffineriebetrieben zum Einsatz; sie sind flach aufrollbar und äußerst robust. Sie eignen sich zum Fördern von Benzin, Öl, Wasser und Luft; ihre Arbeitstemperatur kann mit -20 °C bis +200 °C angegeben werden, wobei ihr max. Betriebsdruck zwischen 16 bar und 25 bar bei +20 °C in Abhängigkeit zur jeweiligen Schlauchdimension liegt.

Silikon-Thermo-Schläuche/Flachschläuche, die auch als Thermoschläuche/Isolierschläuche gelten, weisen, bezogen auf alle Schlauchdimensionen eine Wandstärke von 3 mm auf; sie dienen zur elektrischen Isolierung elektrischer Bauteile wie auch zum Schutz vor elektrischen Spannungsdurchschlägen; speziell werden sie für Motorsteuerungen, Frequenzumrichter sowie für elektrische Antriebe genutzt; sie sind hochflexibel und superdünn und zeichnen sich durch höchste elektrische Durchschlagsfestigkeit aus; ihre Arbeitstemperatur wird mit -60 °C bis +200 °C angegeben, sie entsprechen der Brandklasse UL 94 V-0.

Antista-Elektroleit-Folien-Schläuche, die auch als Folienschläuche/Verpackungsschläuche bezeichnet werden, werden aus modifiziertem PE (Polyethylen) gefertigt, wobei die Schlauchdicke je nach Type bei 0,1 mm bzw. 0,3 mm liegt; die Folienschläuche sind antistatisch/elektrisch leitend ausgerüstete Schlauchfolien/Verpackungsfolien/Isolierfolien, die entweder schwarz eingefärbt oder rosa durchsichtig geliefert werden; sie sind verschweißbar und als Rolle konfektioniert; ihr Oberflächenwiderstand liegt bei ca. 104 Ohm gemäß DIN 53482.

NR-Chemieschläuche - superdünnwandig - sind Flachschläuche mit hervorragenden elektrischen Eigenschaften und höchster Elastizität; sie weisen eine hohe Reißfestigkeit und Stoßelastizität auf, sind abriebfest und alterungsbeständig; ihre Shore-Härte liegt bei A 42° gemäß DIN 53505, wobei ihre Arbeitstemperatur mit -40 °C bis +80 °C definiert ist; ihre Toleranz kann mit DIN ISO 3302-1, E2 angegeben werden.

Das gesamte Sortiment der Flachschläuche als Verpackungsschläuche, Folienschläuche, Schlauchfolien als Thermoschläuche und Isolierschläuche wie auch als Wasserschläuche hält RCT an Lager. Alle Artikel können direkt über unseren RCT-Online-Shop unter www.rct-online.de abgerufen werden.

Unsere Flachschläuche sind kompatibel mit unseren einteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff und unseren zweiteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff.