+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Absaugschläuche - antistatisch

1 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

Absaugschläuche antistatisch/elektrisch leitend/elektrisch ableitend aus PFA / Sortiment 

Antistatische Absaugschläuche bzw. elektrisch leitende/elektrisch ableitende Absaugschläuche dienen dem Ex-Schutz; sie werden bevorzugt in explosionsgefährdeten Bereichen zum Umfüllen von Flüssigkeiten und Gasen genutzt; die Schläuche sind überaus flexibel und dennoch mechanisch stark belastbar; der Arbeitsdruck der antistatischen PFA-Schläuche liegt bei 3 bar bei +20 °C.

Im einzelnen werden die elektrisch leitenden/elektrisch ableitenden PFA-Schläuche wie folgt definiert:

PFA-Antista-Wellrohre/Wellschläuche als Absaugschläuche in antistatischer Ausführung dienen zum Umfüllen von Gasen und Flüssigkeiten in ex-geschützten Bereichen; sie sind flexibel und können mit Rohrverbindern der Type THOMAFLUID®-Rohrverbinder ausgerüstet werden; die Absaugschläuche sichern kleinste Biegeradien, sie sind absolut porenfrei und absolut resistent gegenüber anorganische und organische Medien; der Ableitwiderstand wird durch eine Kohlenstofflegierung im PFA gesichert; als Arbeitsdruck gilt 3 bar bei +20 °C.

Unsere Absaugschläuche in antistatischer Ausführung sind kompatibel mit unseren einteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff und unseren zweiteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff.

Absaugschläuche antistatisch/elektrisch leitend/elektrisch ableitend aus PFA / Sortiment  Antistatische Absaugschläuche bzw. elektrisch leitende/elektrisch ableitende... mehr erfahren »
Fenster schließen

Absaugschläuche antistatisch/elektrisch leitend/elektrisch ableitend aus PFA / Sortiment 

Antistatische Absaugschläuche bzw. elektrisch leitende/elektrisch ableitende Absaugschläuche dienen dem Ex-Schutz; sie werden bevorzugt in explosionsgefährdeten Bereichen zum Umfüllen von Flüssigkeiten und Gasen genutzt; die Schläuche sind überaus flexibel und dennoch mechanisch stark belastbar; der Arbeitsdruck der antistatischen PFA-Schläuche liegt bei 3 bar bei +20 °C.

Im einzelnen werden die elektrisch leitenden/elektrisch ableitenden PFA-Schläuche wie folgt definiert:

PFA-Antista-Wellrohre/Wellschläuche als Absaugschläuche in antistatischer Ausführung dienen zum Umfüllen von Gasen und Flüssigkeiten in ex-geschützten Bereichen; sie sind flexibel und können mit Rohrverbindern der Type THOMAFLUID®-Rohrverbinder ausgerüstet werden; die Absaugschläuche sichern kleinste Biegeradien, sie sind absolut porenfrei und absolut resistent gegenüber anorganische und organische Medien; der Ableitwiderstand wird durch eine Kohlenstofflegierung im PFA gesichert; als Arbeitsdruck gilt 3 bar bei +20 °C.

Unsere Absaugschläuche in antistatischer Ausführung sind kompatibel mit unseren einteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff und unseren zweiteiligen Schlauchverbindern aus Kunststoff.