Produkte

Exsikkator aus PP/PC

Zurück
Vor
Exsikkator aus PP/PC
 
 

Einsatzgebiet

Leichte und sichere Trocknung von Chemikalien

Im Vergleich zu herkömmlichen Exsikkatoren aus Glas, die schwer und unhandlich sind, stehen Ihnen mit den Exsikkatoren aus Kunststoff leichte und vor allem bruchsichere Laborgeräte zur Verfügung. Anwendung finden Exsikkatoren vor allem in der analytischen und präparativen Chemie, wo sie vor allem zur Trocknung fester Substanzen verwendet werden. Eine weitere Anwendung ist die Lagerung von Proben bei konstanter Luftfeuchtigkeit.

Produktspezifikation

Exsikkator in traditionellem Aufbau mit einem Unterteil aus PP (Polypropylen) und einem leicht abnehmbaren flach gewölbtem Oberteil aus volldurchsichtigem PC (Polycarbonat) mit griffigem Halteknauf.

Das Unterteil kann mit einem Trocknungsmittel gefüllt werden. Auf die Lochscheibe aus PP (Polypropylen) wird das Trockengut gestellt. Der Deckel dichtet mit einem O-Ring aus Neopren® ab.

Großes Nutzvolumen, geringes Gewicht, bruch- und implosionssicher. Temperaturbelastbar bis +120 °C, ungeeignet für Arbeiten mit organischen Lösungsmitteln.

In 2 Ausführungen lieferbar

Die Ausführung mit Hahn: Ein seitlich angesetzter Vakuumhahn mit schmierlosem PTFE-Küken zur Belüftung kann mit einem 1/4" (6,3 mm) Vakuumschlauch verbunden werden. Zusätzlich ist der Exsikkator für 24 Stunden bei +20 °C unter 29.9" Hg (759 mm) vakuumfest.

 
Keine zusätzlichen Informationen verfügbar
Position Artikel Ausführung Innen-Ø
mm
Ø Scheibe
mm
Außen-Ø
mm
Abstand über der Platte
mm
Höhe
mm
Einheit
Stück
Preis
Euro
Kaufen
1 94020 mit Hahn 149 140 171 121 206 1 108,00 Warenkorb
2 94022 mit Hahn 197 190 230 157 260 1 136,00 Warenkorb
3 94024 mit Hahn 240 230 273 197 311 1 151,00 Warenkorb
4 94026 ohne Hahn 150 140 171 121 206 1 59,00 Warenkorb
5 94027 ohne Hahn 200 190 230 157 260 1 79,00 Warenkorb
6 94028 ohne Hahn 240 230 273 197 311 1 113,00 Warenkorb

Zubehör

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen