Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Garnwickelfilter und Filterkerzen aus PP, Viskose und Baumwolle

1 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garnwickelfilter-Element Garnwickelfilter-Element
1
Topseller
Garnwickelfilter-Element Garnwickelfilter-Element
Angesehen

Garnwickelfilter und Filterkerzen aus PP, Viskose und Baumwolle

Wenn es um Filter und Filtration geht, dann weiß Reichelt Chemietechnik mit einem umfangreichen Angebot zu überzeugen. Dazu gehören auch Garnwickelfilter sowie Filterkerzen aus den Werkstoffen PP (Polypropylen, Hostalen®PP), Viskose und Baumwolle. Diese Filterelemente bieten sich für die Tiefenfiltration in der Prozesstechnik und Pharmatechnik an. Sie dienen zur Filtration von flüssigen Medien wie auch für Medien mit viskosem Charakter.

Es werden Filterkerzen mit den Längen 125 mm sowie 248 mm angeboten. Entsprechende Filtergehäuse aus den Materialien PA, PP und SAN gehören zum Lieferprogramm der RCT. Der Leistungsbereich der Filtereinheiten liegt zwischen 55 l/h bis max. 2000 l/h. Die Filterkerzen sichern eine optimale Schmutzaufnahme aufgrund ihrer Tiefenfiltrationscharakteristik.

Was sind Garnwickelfilter?

Garnwickelfilter sind Tiefenfilter, sie dienen zur Abscheidung von Partikeln und Fremdkörpern jeder Art aus der den Filter durchströmenden Flüssigkeit. Markant bei einer Tiefenfiltration ist, dass sich kein Filterkuchen bildet. Ein Filterkuchen ist ausdrücklich unerwünscht, da sich, falls er sich bildet, die Abfiltration und das Abscheiden anderer Partikel erschweren würde. Die Folge wäre, dass es zu erhöhten Druckverlusten kommen würde, mit dem Ergebnis, dass die Ausbildung eines Filterkuchens einen sofortigen Austausch der beaufschlagten Filterkerzen bedingen würde.

Spezielle Wickelverfahren

Ausgewählte Qualitätsgarne werden in einem Spiralwickelverfahren auf einen Stützkern gewickelt. Die Struktur der Wicklung ist so ausgelegt, dass die Spirale sich nach innen verjüngt. Der Garnaufbau gewährleistet durch dieses Spezialwickelverfahren eine enorme Gleichmäßigkeit des Filteraufbaus und somit ein überaus hohes Schmutzaufnahmevermögen (Schmutzaufnahmefähigkeit). Je nach Einsatzgebieten bzw. je nach Anwendungsprofilen können die Garnwickelfilter mit Garnen aus Baumwolle, PP oder Viskose sowie alternativ mit Stützkörpern aus PP und rostfreiem Stahl ausgewählt werden.

Über die Anwendungsbereiche

Das Einsatzgebiet der Garnwickelelemente bzw. Filterkerzen befindet sich in der chemischen Industrie, Pharmaindustrie, Kosmetikindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Petrochemie, Farben- und Lackindustrie sowie Galvanotechnik. Aber auch in der Wasseraufbereitung, zur Filtration von Fotoflüssigkeiten sowie in der Kraftwerkstechnik finden sie ihre Verwendung.

Garnwickelfilter aus PP werden insbesondere bei der Filtration von Brauchwasser, Trinkwasser, Mineralwasser, Kondensaten, entionisiertem Wasser oder wässrigen Lösungen (pH 3 bis 9) verwendet. Außerdem eignen sie sich für galvanische Bäder (pH 3 bis 9), Zinnbäder, Phosphatbäder, und zur Säure- und Laugenfiltration (pH 0 bis 14). Weitere mögliche Stoffe zur Filtration: Salzsäure, Schwefelsäure, Phosphorsäure, Flusssäure, Salpetersäure, radioaktive Lösungen, petrochemische Bäder, Heizöle, Dieselöle, Benzine, Schmierstoffe, Alkohole, Glyzerine, Chlor- und Fluorwasserstoffe sowie aggressive Gase.

Das Einsatzgebiet von Filterkerzen bzw. Garnwickelelementen aus Baumwolle bezieht sich auf die Filtration von folgenden Stoffen: Brauchwasser, Trinkwasser, Mineralwasser, Kondensate, entionisiertes Wasser, wässrige Lösungen (pH 3 bis 9), galvanische Bädern (pH 3 bis 9), alkalische Zinnbäder, Pyrophosphatbäder, radioaktive Lösungen, fotochemische Bäder, Lösungsmittel, Entfettungsbäder, Hydraulikflüssigkeiten, Heiz- und Dieselöle, Benzine, Schmieröle, Speiseöle, Speisefette, Alkohole, Glyzerine sowie aggressive Gase.

Garnwickelfilter und Filterkerzen kaufen Sie bei rct-online.de

Mit Reichelt Chemietechnik haben Sie einen kompetenten Partner für die Labor- und Prozessfiltration. Wir decken nicht nur die gesamte Breite aller möglichen Membranfilter ab, sondern sind ebenso Spezialisten für Garnwickelfilter, Filterkerzen und Filterpatronen für die Tiefenfiltration sowie andererseits für die Oberflächenfiltration. Sollten Sie Fragen haben, bitten wir um Ihren Anruf. Unsere Filtrationstechniker beraten Sie gern: Unter 06221-312513, aber auch per Mail unter technik@rct-online.de können Sie uns Ihre Fragen stellen.

Garnwickelfilter und Filterkerzen aus PP, Viskose und Baumwolle Wenn es um Filter und Filtration geht, dann weiß Reichelt Chemietechnik mit einem umfangreichen Angebot zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Garnwickelfilter und Filterkerzen aus PP, Viskose und Baumwolle

Wenn es um Filter und Filtration geht, dann weiß Reichelt Chemietechnik mit einem umfangreichen Angebot zu überzeugen. Dazu gehören auch Garnwickelfilter sowie Filterkerzen aus den Werkstoffen PP (Polypropylen, Hostalen®PP), Viskose und Baumwolle. Diese Filterelemente bieten sich für die Tiefenfiltration in der Prozesstechnik und Pharmatechnik an. Sie dienen zur Filtration von flüssigen Medien wie auch für Medien mit viskosem Charakter.

Es werden Filterkerzen mit den Längen 125 mm sowie 248 mm angeboten. Entsprechende Filtergehäuse aus den Materialien PA, PP und SAN gehören zum Lieferprogramm der RCT. Der Leistungsbereich der Filtereinheiten liegt zwischen 55 l/h bis max. 2000 l/h. Die Filterkerzen sichern eine optimale Schmutzaufnahme aufgrund ihrer Tiefenfiltrationscharakteristik.

Was sind Garnwickelfilter?

Garnwickelfilter sind Tiefenfilter, sie dienen zur Abscheidung von Partikeln und Fremdkörpern jeder Art aus der den Filter durchströmenden Flüssigkeit. Markant bei einer Tiefenfiltration ist, dass sich kein Filterkuchen bildet. Ein Filterkuchen ist ausdrücklich unerwünscht, da sich, falls er sich bildet, die Abfiltration und das Abscheiden anderer Partikel erschweren würde. Die Folge wäre, dass es zu erhöhten Druckverlusten kommen würde, mit dem Ergebnis, dass die Ausbildung eines Filterkuchens einen sofortigen Austausch der beaufschlagten Filterkerzen bedingen würde.

Spezielle Wickelverfahren

Ausgewählte Qualitätsgarne werden in einem Spiralwickelverfahren auf einen Stützkern gewickelt. Die Struktur der Wicklung ist so ausgelegt, dass die Spirale sich nach innen verjüngt. Der Garnaufbau gewährleistet durch dieses Spezialwickelverfahren eine enorme Gleichmäßigkeit des Filteraufbaus und somit ein überaus hohes Schmutzaufnahmevermögen (Schmutzaufnahmefähigkeit). Je nach Einsatzgebieten bzw. je nach Anwendungsprofilen können die Garnwickelfilter mit Garnen aus Baumwolle, PP oder Viskose sowie alternativ mit Stützkörpern aus PP und rostfreiem Stahl ausgewählt werden.

Über die Anwendungsbereiche

Das Einsatzgebiet der Garnwickelelemente bzw. Filterkerzen befindet sich in der chemischen Industrie, Pharmaindustrie, Kosmetikindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Petrochemie, Farben- und Lackindustrie sowie Galvanotechnik. Aber auch in der Wasseraufbereitung, zur Filtration von Fotoflüssigkeiten sowie in der Kraftwerkstechnik finden sie ihre Verwendung.

Garnwickelfilter aus PP werden insbesondere bei der Filtration von Brauchwasser, Trinkwasser, Mineralwasser, Kondensaten, entionisiertem Wasser oder wässrigen Lösungen (pH 3 bis 9) verwendet. Außerdem eignen sie sich für galvanische Bäder (pH 3 bis 9), Zinnbäder, Phosphatbäder, und zur Säure- und Laugenfiltration (pH 0 bis 14). Weitere mögliche Stoffe zur Filtration: Salzsäure, Schwefelsäure, Phosphorsäure, Flusssäure, Salpetersäure, radioaktive Lösungen, petrochemische Bäder, Heizöle, Dieselöle, Benzine, Schmierstoffe, Alkohole, Glyzerine, Chlor- und Fluorwasserstoffe sowie aggressive Gase.

Das Einsatzgebiet von Filterkerzen bzw. Garnwickelelementen aus Baumwolle bezieht sich auf die Filtration von folgenden Stoffen: Brauchwasser, Trinkwasser, Mineralwasser, Kondensate, entionisiertes Wasser, wässrige Lösungen (pH 3 bis 9), galvanische Bädern (pH 3 bis 9), alkalische Zinnbäder, Pyrophosphatbäder, radioaktive Lösungen, fotochemische Bäder, Lösungsmittel, Entfettungsbäder, Hydraulikflüssigkeiten, Heiz- und Dieselöle, Benzine, Schmieröle, Speiseöle, Speisefette, Alkohole, Glyzerine sowie aggressive Gase.

Garnwickelfilter und Filterkerzen kaufen Sie bei rct-online.de

Mit Reichelt Chemietechnik haben Sie einen kompetenten Partner für die Labor- und Prozessfiltration. Wir decken nicht nur die gesamte Breite aller möglichen Membranfilter ab, sondern sind ebenso Spezialisten für Garnwickelfilter, Filterkerzen und Filterpatronen für die Tiefenfiltration sowie andererseits für die Oberflächenfiltration. Sollten Sie Fragen haben, bitten wir um Ihren Anruf. Unsere Filtrationstechniker beraten Sie gern: Unter 06221-312513, aber auch per Mail unter technik@rct-online.de können Sie uns Ihre Fragen stellen.