Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Feinfilter und Filterkerzen für den Fronttafeleinbau

3 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Feinfilter und Filterkerzen zum Fronttafeleinbau aus PTFE und PVDF

Reichelt Chemietechnik hält als versierter Laborausstatter ein breites Programm an Filtrationstechnik bereit, die in vielerlei Industriebereichen ihre Anwendung findet. Zu diesem Angebot gehören Feinfilter und Filterkerzen mit Filtergehäusen zum Fronttafeleinbau. Diese werden aus PTFE Polytetrafluorethylen, THOAMFLON) oder PVDF (Polyvinylidenfluorid, Kynar®, Solef®) hergestellt und eignen sich hervorragend zur Filtration von aggressiven Gasen und Flüssigkeiten aller Art im Labor, in der Biotechnik, in der biochemischen Prozesstechnik sowie in der Chemietechnik.

Aufbau und Eigenschaften von Feinfiltern

Bei den von RCT angebotenen Produkten handelt es sich Komplettfiltersysteme mit variabler Wandbefestigung bzw. zur Frontplattenmontage inklusiv dem Glasfaserfilterelement bzw. dem PTFE/PVDF-Filterelement. Die Dichtungen bestehen aus FPM/FKM (Fluorkautschuk, THOMAFLUOR). Es stehen Filterelemente mit der Porengröße von 2 µm bzw. 25 µm zur Verfügung. Die Filterfläche beträgt bei Ausführungen aus PTFE und PVDF 60 cm², bei Glasfaser-Feinfilter umfasst die Fläche 80 cm².

Bei diesem Filtersystem sind alle Schlauch- bzw. Rohrleitungen direkt hinter der Fronttafel angebracht. Der Filter ist von außen durch Lösen des Schauglases (Filtertasse) jederzeit zugänglich. Das Schauglas ermöglicht von außen die Beurteilung des Verschmutzungsgrades. Bei hohem Verschmutzungsgrad können durch Lösen des Schauglases an der Vorderseite der Fronttafel die Filterpatronen leicht gewechselt werden.

Filterkerzen in unterschiedlichen Feinheitsgraden

Für Feinfilter aus PTFE stehen verschiedene Filterkerzen zur Verfügung, die in ihrer Filterfeinheit variieren. So haben Sie in unserem Sortiment die Wahl zwischen den Feinheitsgraden 5, 25, und 50 µm, wobei die Filteroberfläche 48 cm² beträgt. Die Durchflussrate für Luft wird mit 900 NL/h bei 0,1 bar definiert. Die maximale Temperaturbelastung liegt bei +180°C.

Spezialverschluss für verschiedene Einsatzbereiche

Feinfilter aus PTFE und PVDF sind weitreichend einsetzbar. Sie kommen in der allgemeinen Gas- und Flüssigkeitsfiltration, besonders aber in der Analysentechnik bzw. in Analysensystemen zur Anwendung. Das Filtergehäuse mit dem RCT-Schnellverschluss erfüllt die Anforderungen der genannten Einsatzfelder vortrefflich. Der Schnellverschluss ist selbsthemmend ausgeführt. Er kann auch auf "Umschlag" eingesteckt werden und gestattet so die Wandmontage des Filtergehäuses in der gewünschten Durchflussrichtung. Dazu kann das Gehäuse im installationsfreundlich gestalteten Befestigungswinkel gedreht werden.

Für verschiedene Einsatzfälle stehen unterschiedliche Gehäusegrößen und Filterelemente zur Auswahl. Elemente und Gehäuse sind so aufeinander abgestimmt, dass geringste Totvolumen entstehen. Der Filterkopf der Feinfilter besitzt einen zusätzlichen Gewindeanschluss von G 1/4". Dieser kann als Bypass verrohrt werden, wenn nur eine Teilstromfiltration erforderlich ist.

Die wichtigsten Merkmale des RCT-Schnellverschluss-Systems im Überblick

  • Einfaches und schnelles Wechseln der Filterelemente ohne Werkzeug
  • Geringes Totvolumen
  • Variable Wandbefestigung
  • Bypass-Anschluss im Filterkopf (G 1/4"), Anschlussmöglichkeit im Bypass oder Entlüftung
  • Möglichkeit der Kondensatableitung

Feinfilter und Filterkerzen kaufen Sie bei rct-online.de

Die Feinfilter und Filterkerzen, die Sie in unserem Onlineshop erhalten, erfüllen die hohen Ansprüche, die an industrielle Filtertechnik gestellt werden, hervorragend. Dazu trägt auch der besondere RCT-Schnellverschluss bei. Bestellen Sie Ihre Filter jetzt zu günstigen Preisen und nehmen Sie Ihre Bestellung innerhalb kurzer Zeit in Empfang.

Feinfilter und Filterkerzen zum Fronttafeleinbau aus PTFE und PVDF Reichelt Chemietechnik hält als versierter Laborausstatter ein breites Programm an Filtrationstechnik bereit, die in... mehr erfahren »
Fenster schließen

Feinfilter und Filterkerzen zum Fronttafeleinbau aus PTFE und PVDF

Reichelt Chemietechnik hält als versierter Laborausstatter ein breites Programm an Filtrationstechnik bereit, die in vielerlei Industriebereichen ihre Anwendung findet. Zu diesem Angebot gehören Feinfilter und Filterkerzen mit Filtergehäusen zum Fronttafeleinbau. Diese werden aus PTFE Polytetrafluorethylen, THOAMFLON) oder PVDF (Polyvinylidenfluorid, Kynar®, Solef®) hergestellt und eignen sich hervorragend zur Filtration von aggressiven Gasen und Flüssigkeiten aller Art im Labor, in der Biotechnik, in der biochemischen Prozesstechnik sowie in der Chemietechnik.

Aufbau und Eigenschaften von Feinfiltern

Bei den von RCT angebotenen Produkten handelt es sich Komplettfiltersysteme mit variabler Wandbefestigung bzw. zur Frontplattenmontage inklusiv dem Glasfaserfilterelement bzw. dem PTFE/PVDF-Filterelement. Die Dichtungen bestehen aus FPM/FKM (Fluorkautschuk, THOMAFLUOR). Es stehen Filterelemente mit der Porengröße von 2 µm bzw. 25 µm zur Verfügung. Die Filterfläche beträgt bei Ausführungen aus PTFE und PVDF 60 cm², bei Glasfaser-Feinfilter umfasst die Fläche 80 cm².

Bei diesem Filtersystem sind alle Schlauch- bzw. Rohrleitungen direkt hinter der Fronttafel angebracht. Der Filter ist von außen durch Lösen des Schauglases (Filtertasse) jederzeit zugänglich. Das Schauglas ermöglicht von außen die Beurteilung des Verschmutzungsgrades. Bei hohem Verschmutzungsgrad können durch Lösen des Schauglases an der Vorderseite der Fronttafel die Filterpatronen leicht gewechselt werden.

Filterkerzen in unterschiedlichen Feinheitsgraden

Für Feinfilter aus PTFE stehen verschiedene Filterkerzen zur Verfügung, die in ihrer Filterfeinheit variieren. So haben Sie in unserem Sortiment die Wahl zwischen den Feinheitsgraden 5, 25, und 50 µm, wobei die Filteroberfläche 48 cm² beträgt. Die Durchflussrate für Luft wird mit 900 NL/h bei 0,1 bar definiert. Die maximale Temperaturbelastung liegt bei +180°C.

Spezialverschluss für verschiedene Einsatzbereiche

Feinfilter aus PTFE und PVDF sind weitreichend einsetzbar. Sie kommen in der allgemeinen Gas- und Flüssigkeitsfiltration, besonders aber in der Analysentechnik bzw. in Analysensystemen zur Anwendung. Das Filtergehäuse mit dem RCT-Schnellverschluss erfüllt die Anforderungen der genannten Einsatzfelder vortrefflich. Der Schnellverschluss ist selbsthemmend ausgeführt. Er kann auch auf "Umschlag" eingesteckt werden und gestattet so die Wandmontage des Filtergehäuses in der gewünschten Durchflussrichtung. Dazu kann das Gehäuse im installationsfreundlich gestalteten Befestigungswinkel gedreht werden.

Für verschiedene Einsatzfälle stehen unterschiedliche Gehäusegrößen und Filterelemente zur Auswahl. Elemente und Gehäuse sind so aufeinander abgestimmt, dass geringste Totvolumen entstehen. Der Filterkopf der Feinfilter besitzt einen zusätzlichen Gewindeanschluss von G 1/4". Dieser kann als Bypass verrohrt werden, wenn nur eine Teilstromfiltration erforderlich ist.

Die wichtigsten Merkmale des RCT-Schnellverschluss-Systems im Überblick

  • Einfaches und schnelles Wechseln der Filterelemente ohne Werkzeug
  • Geringes Totvolumen
  • Variable Wandbefestigung
  • Bypass-Anschluss im Filterkopf (G 1/4"), Anschlussmöglichkeit im Bypass oder Entlüftung
  • Möglichkeit der Kondensatableitung

Feinfilter und Filterkerzen kaufen Sie bei rct-online.de

Die Feinfilter und Filterkerzen, die Sie in unserem Onlineshop erhalten, erfüllen die hohen Ansprüche, die an industrielle Filtertechnik gestellt werden, hervorragend. Dazu trägt auch der besondere RCT-Schnellverschluss bei. Bestellen Sie Ihre Filter jetzt zu günstigen Preisen und nehmen Sie Ihre Bestellung innerhalb kurzer Zeit in Empfang.