Suche:

 

FPM-Schlauch (FKM, Viton®) - Fluorelastomer-Schlauch

FPM/FKM-Schläuche werden als Mikroschläuche, Spaghetti-Schläuche, Pumpenschläuche mit Stoppern, Mehrkanal-Schläuche, Multilumen-Schläuche, Mikrovolumenschläuche, konfektionierte Schläuche, Schlauchabschnitte, Schläuche Meterware, KFZ-Schläuche, Schläuche für aggressive Medien, Abgasschläuche, Kohlenwasserstoffschläuche, Dichtungsschläuche, Fahrzeugschläuche, hitzebeständige Schläuche, Schläuche mit Einlage, Druckschläuche sowie Doppelmantelschläuche gefertigt.

Die Viton®-Schläuche kommen als Laborschläuche, Peristaltikpumpenschläuche, Schläuche für Peristaltikpumpen, Peristaltikschläuche, Chemieschläuche, Gummischläuche, Rapsölschläuche, Biodieselschläuche, Lösungsmittelschläuche, Chromatographie-Schläuche, Säureschläuche, Schläuche für aggressive Gase, Basenschläuche, Mineralölschläuche, Benzinschläuche, Pflanzenöl-Schläuche, Kohlenwasserstoffschläuche, Analysenschläuche, Analytikschläuche, Kraftstoffschläuche, Ölschläuche und zöllige Schläuche zum Einsatz.

Das Einsatzgebiet der FPM/FKM-Schläuche ist die Labortechnik, Analysentechnik, Medizintechnik, Chemietechnik, Biotechnik sowie die Pharmatechnik und Prozesstechnik.

Unsere Viton®-FPM/FKM-Schläuche gehören zum Produktbereich Laborbedarf/Laborverbrauchsmaterial/Laborverbrauchsgüter, Laborzubehör und Forschungsbedarf. 

Die Trademark Viton® ist Eigentum der Firma DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH.

1 2