Mini-Schnellverschlusskupplungen Messing

Mini-Schnellverschlusskupplungen/Mini-Schnellkupplungen/Mini-Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing für die apparative Prozesstechnik in Labor und Betrieb.

Mini-Schnellverschlusskupplungen/Mini-Schnellkupplungen/Mini-Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing werden als einseitig und zweiseitig absperrende Schnellkupplungen (zweiteilig) angeboten.

Das Einsatzgebiet der Mini-Schnellkupplungen bzw. Mini-Schnellverschlusskupplungen aus Messing ist die Medizintechnik, Analysentechnik sowie die Mess- und Regeltechnik. Aber auch in der Labortechnik haben Mini-Schnellverschlusskupplungen ein breites Anwendungsgebiet, hier speziell in der Mikro-Fluidtechnik.

Mini-Schnellverschlusskupplungen/Mini-Schnellkupplungen werden aus Messing MS 58 gefertigt. Sie sind wahlweise mit vernickelter oder verchromter Oberfläche lieferbar. Die Dichtungen der Schnellkupplungen aus Messing bestehen aus NBR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk), ein Hochleistungspolymer.

Der Temperaturbereich der Schnellverschlusskupplungen aus Messing wird mit -20 °C bis +50 °C angegeben. Der maximale Betriebsdruck hingegen liegt bei 35 bar bei +20 °C. Die Schnellverschlusskupplungen aus Messing sind vakuumfest (Grobvakuum).

Die Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing werden mit Schlauchtüllen bzw. mit Innengewinde oder Außengewinde produziert.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Filter

4 Produkte in Ihrer Filterung:

Schlauch Innen-Ø mm

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen