Quetschverbinder mit Knickschutz für die Pneumatik

Quetschverschraubungen präsentieren sich als Schnellkupplungen bzw. Schnellverschlusskupplungen für Pneumatik- und Druckluftanwendungen.

In der Pneumatik und Hydraulik werden bevorzugt Quetschverschraubungen als Schnellkupplungen bzw. Schnellverschlusskupplungen aus Messing eingesetzt.

Zur Komplettierung von Spiralschläuchen und Druckschläuchen bzw. zur Adaption von Schläuchen, wie PTFE, PE, PA sowie PUR sind Quetschverschraubungen als Schnellkupplungen bzw. Schnellverschlusskupplungen eine optimale Lösung.

Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing, die als Quetschverschraubungen dienen, stellen Verbindungselemente an Druckwerkzeugen bzw. Druckleitungen dar, wobei von Wichtigkeit ist, dass die Quetschverschraubungen bzw. Schnellkupplungen aus Messing größten Durchgang garantieren, und somit einen optimalen Durchfluss.

Die Quetschverbinder/Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing erlauben einen maximalen Betriebsdruck von 15 bar bei +20 °C und sind somit für Pneumatikanwendungen und Druckluftanwendungen bestens geeignet, wobei ein Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C möglich ist. Die Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen bestehen aus Messing MS 58.

Das Sortiment der Quetschverbinder und somit der Schnellkupplungen bzw. Schnellverschlusskupplungen ist für Schläuche mit einem Innendurchmesser von 4 mm, 5 mm, 6,5 mm, 8 mm, 9 mm, 11 mm sowie 13 mm ausgelegt.

Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen als Quetschverschraubungen sind mit R-Gewinden bzw. mit G-Gewinden wahlweise ausgestattet. Hierdurch wird ein breites Anwendungsspektrum der Quetschverschraubungen als Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen sichtbar.

Filter

4 Produkte in Ihrer Filterung:

Schlauch Innen-Ø mm

Schlauch Außen-Ø mm

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen