Pumpenschläuche aus EPDM/PP

Pumpenschlauche aus EPDM/PP, Santoprene®-Schlauch, Norprene®-Schlauch, THOMPREN-Schlauch

Spezialschlauch für Schlauchpumpen bzw. Peristaltikpumpen, mechanisch extrem belastbar, sehr große Abriebfestigkeit, höchste Flexibilität bei einer Shore-Härte A 61°, Temperaturbereich -35°C bis +135°C. Die Standfestigkeit in den Schlauchpumpen beträgt 135 Stunden, im Vergleich hierzu beträgt sie bei Silikonschläuchen 100 Stunden sowie bei PVC-Schläuchen 90 Stunden. Der Pumpenschlauch aus EPDM/PP verfügt über eine geringe Gaspermeabilität, ist also annähernd gasdicht, je nach Typ sind die EPDM/PP-Pumpenschläuche FDA bzw. BfR-konform und verfügen über beste chemische Resistenz insbesondere gegenüber Säuren und Laugen. Die Schläuche sind autoklavierbar, verklebbar und schweißbar.

Zurück zum: Pumpenschlauch-Sortiment

Filter

3 Produkte in Ihrer Filterung:

Innen-Ø mm

Außen-Ø mm

min. Temp. °C

max. Temp. °C

max. Betr.-Druck bar

Shore-Härte A

   
   

Topseller

Topseller

EPDM/PP-Hochleistungs-Pumpen- und Chemieschlauch

Typ: RCT®-DRT-TPE

EPDM/PP-Pharmaschlauch

Typ: RCT®-DRT-GMP-TPE

EPDM/PP-Pumpenschlauch - zöllig

Typ: RCT®-ORON-A-60-G

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen