Pumpenschläuche

Pumpenschlauch Sortiment/Pumpenschläuche aus Silikon, Viton®, FPM, FKM, PVC, Santoprene®, Norprene®, EPDM/PP

Pumpenschlauch Sortiment/Pumpenschläuche aus Silikon, Viton®, FPM, FKM, PVC, Santoprene®, Norprene®, EPDM/PP sind hochflexible, mechanisch belastbare und chemisch resistente Schläuche. Das Pumpenschlauch Sortiment der Reichelt Chemietechnik, dem weltweit größten Portal für Schlauchtechnik und Schlauchverbindungstechnik, umfasst Pumpenschläuche aus den Werkstoffen EPDM/PP, Santoprene®, Norprene®, FPM, FKM, Viton®, PVC und Silikon. Die Schlauchpumpenschläuche sind ohne Stopper wie auch mit zwei oder drei Stoppern aus Tygon®, PVC, Silikon, Santoprene® und Viton® lieferbar. Alle Pumpenschläuche zeichnen sich durch eine hohe Chemikalienbeständigkeit und je nach Type durch eine hohe Temperaturbeständigkeit aus.
Schläuche aus FPM/FKM (Viton®) sind hochtemperaturbeständig. Die Betriebstemperatur beträgt +230 °C im Dauerbetrieb. FPM/FKM ist beständig gegenüber Ölen, Treibstoffen und Schmierstoffen sowie gegenüber den meisten Mineralsäuren, aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen. Der Werkstoff ist witterungs-, alterungs- und ozonbeständig und weist sich mit einer bemerkenswerten Dichte (geringe Permeabilität) aus. Die Schläuche werden in zölligen und metrischen Abmessungen gefertigt und angeboten.
EPDM/PP-Schlauch (Santoprene®)
Dieses thermoplastische Elastomer (TPE) eignet sich zur Förderung von sensiblen und hochgereinigten Flüssigkeiten sowie Gasen. Dieser Hochleistungsschlauch ist ein idealer Peristaltikpumpenschlauch/Schlauchpumpenschlauch, da seine Standzeiten 30 mal länger sind als die Standzeiten gegenüber vergleichbarer Silikonschläuche. Der Schlauch ist von höchster Biege- und Abriebfestigkeit, er ist geschmeidig und flexibel, chemisch resistent und frei von extrahierbaren Bestandteilen. Er ist FDA-konform sowie BfR-konform. Seine extrem niedrige Gaspermeabilität zeichnet ihn aus wie auch seine UV-Beständigkeit. Er lässt sich chemisch sterilisieren und ist wiederholt autoklavierbar. Der Temperaturbereich liegt zwischen -40 °C und +135 °C.
PVC-Schläuche und Tygon-Schläuche sind zwei unterschiedliche Produkte, obwohl sie beide aus Polyvinylchlorid bestehen. Tygon-Schläuche unterscheiden sich zu PVC-Schäuchen, dass es sich hier um quer vernetztes PVC handelt. Diese Materialspezifikation (Beimischung von Additiven) sichert eine höhere chemische Beständigkeit als nicht vernetztes PVC. Gleichzeitig bewirkt die Vernetzung eine höhere mechanische Festigkeit, ohne dabei seine Elastizität als Schlauchpumpenschlauch zu verlieren. Die Shore-Härte liegt bei A65°, wobei die Betriebstemperatur mit -10 °C bis +64 °C anzugeben ist. Das Material ist glasklar, weich und flexibel und ist je nach Type FDA- bzw. BfR-konform. Tygon-Schläuche sind mit und ohne Stopper verfügbar. Das gleiche gilt für PVC-Schläuche mit Stoppern unterschiedlicher Abständen.
Silikonschläuche, Silikon-Kautschukschläuche sind klassische Pumpenschläuche, sie sind transparent, haben eine Shore-Härte von A60° gemäß DIN 53505 und sind hochtemperaturbeständig bis +200 °C, kurzfristig bis +350 °C. Silikonschläuche werden zur Förderung von hochreinen Medien genutzt. Der Schlauch ist von homogener Qualität, gepaart mit hoher Flexibilität und aus besonders hochwertigen Elastomeren zweifach im Umlaufofen 20 Stunden bei +20 °C getempert. Seine Wärme- und Heißluftstabilität kennzeichnen ihn, ebenso seine außerordentlich gute Kältebeständigkeit. Silikonschläuche sind ozonbeständig, alterungsbeständig und witterungsbeständig, sie zeichnen sich durch sehr gute dielektrische Eigenschaften, ihre Oberfläche ist antiadhäsiv. Je nach Type sind die Silikonpumpenschläuche FDA- bzw. BfR-konform und entsprechen somit der Europäischen Pharmacopoeia. Silikonpumpenschläuche bietet RCT mit zwei und drei Stoppern an sowie Schlauchtypen in zölliger und metrischer Ausführung. Für spezielle Anwendungen stehen Silikonpumpenschläuche aus Platinkatalysiertem (additionsvernetztem) Silikon zur Verfügung. Das Produkt ist somit "peroxidfrei".

Sollten Sie noch Fragen zu unserem Pumpenschlauch-Sortiment haben, so bitten wir um Ihren Anruf unter 06221-31250. Unsere Fluidtechniker beraten Sie gern, aber ebenso können Sie Ihre Fragen auch gern per Mail an uns richten: technik@rct-online.de
Spezifische Fragen zur Beständigkeit der einzelnen Schlauchtypen können Sie über unsere elektronische Beständigkeitsliste leicht abfragen:

Zurück zur: Übersicht Schlauch-Sortiment

Filter

54 Produkte in Ihrer Filterung:

Innen-Ø mm

Außen-Ø mm

min. Temp. °C

max. Temp. °C

max. Betr.-Druck bar

min. Biegeradius mm

Shore-Härte A

   

Produkte

EPDM/PP-Pharmaschlauch

Typ: RCT®-DRT-GMP-TPE

PVC-Mikro-Pumpenschlauch

Typ: RCT®-Precision-AC-15

PVC-Mikro-Pumpenschlauch für Kraftstoffe

Typ: RCT®-Solvent-Resistant-AC-15

PVC-Vinyl-Pumpenschlauch

Typ: RCT®-High-Med-AC-8

   

Topseller

Topseller

Silikon-Analysenschlauch

Typ: RCT®-DKA-795

PVC-Chemieschlauch - metrisch

Typ: RCT®-GSN/CHAP

PVC-Vinyl-Pumpenschlauch

Typ: RCT®-High-Med-AC-8

PVC-Mikro-Pumpenschlauch für Kraftstoffe

Typ: RCT®-Solvent-Resistant-AC-15

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen