Lösungsmittelschläuche aus Viton

Lösungsmittelschläuche aus Viton®

Reichelt Chemietechnik bietet mit seinem Viton®-Schlauch-Sortiment Lösungsmittelschläuche an, die gegenüber Kohlenwasserstoffen, Ölen, chlorierten Lösungsmitteln sowie gegenüber vielen Säuren, Laugen und Oxidationsmitteln beständig sind. Der FPM-Schlauch ist ozonbeständig, alterungs- und witterungsbeständig sowie flammwidrig, garantiert Maßhaltigkeit und höchste mechanische Festigkeit. Der Schlauch kann problemlos bis +200°C belastet werden, kurzfristig bis +250°C. Das Viton®-Schlauch-Sortiment wird in den Shore-Härten A 55°, 62°, 64°, 75° produziert, entspricht der Brandklasse UL 94 V0. Als Pumpenschlauch ist der FKM/Viton®-Schlauch besonders interessant. Er ist überaus elastisch (Shore-Härte A 55°, 62°, 64 °) und zeichnet sich durch seine breite Lösungmittelbeständigkeit aus. Der Pumpenschlauch ist mit und ohne Stopper sofort ab Lager lieferbar, ohne jeglichen Mindestmengenzuschlag. Unsere Spezialisten für Schlauchtechnik beraten Sie gern. Bitte rufen Sie unter 06221-31250 an.

Detailliertere Informationen zum Werkstoff Fluorethylenpropylen (FPM) aus unserem Glossar.

 Zurück zum: Lösungsmittelschlauch-Sortiment

Filter

12 Produkte in Ihrer Filterung:

Innen-Ø mm

Außen-Ø mm

min. Temp. °C

max. Temp. °C

max. Betr.-Druck bar

min. Biegeradius mm

Shore-Härte A

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen