MFA-Schläuche

MFA-Schläuche | Wellrohre - Wellrohrschläuche - Chemieschläuche - Kunststoffschläuche

Wellrohre bzw. Wellrohrschläuche kommen im Maschinenbau, im Apparatebau, in der Chemietechnik, in der Elektrotechnik, sowie im Automobilbau zum Einsatz.

Entscheidend ist, dass die Wellrohre bzw. Wellrohrschläuche bzw. Wellrohr-Kunststoffschläuche abriebfest und schlagfest sind, Temperaturbereiche von -200 °C bis +240 °C abdecken und der Brandklasse UL 94 V-0 genügen.

MFA-Schläuche sind beständig gegenüber den meisten anorganischen und organischen Medien, oxidierenden Säuren, Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, Aminen sowie Peroxyden, allerdings ist die Beständigkeit bei höheren Temperaturen zu überprüfen, da sich hier die Beständigkeitskonstanten verschieben. Kunststoffschläuche bzw. MFA-Schläuche bzw. Wellrohre bzw. Wellrohrschläuche haben die geringsten Diffusionswerte unter allen Fluorkunststoffen, d.h. MFA-Schläuche sind annähernd gasdicht!

 

Filter

2 Produkte in Ihrer Filterung:

Innen-Ø mm

Außen-Ø mm

min. Temp. °C

max. Betr.-Druck bar

min. Biegeradius mm

   

Produkte

   

Topseller

Topseller

MFA-Wellrohr

Typ: RCT®-UWL

MFA-Chemieschlauch

Typ: RCT®-IR

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen