Fasspumpen

Zur Gruppe der Behälterpumpen gehören Fasspumpen, Kanisterpumpen und Handpumpen für die Labortechnik und Chemietechnik.

Für die Labortechnik und Chemietechnik sind Fasspumpen, Behälterpumpen wie auch Kanisterpumpen und Hebepumpen unerlässlich. Sie sind nützliche Werkzeuge zur Förderung von neutralen und aggressiven Medien in der Labortechnik, Chemietechnik und Prozesstechnik.

Fasspumpen/Behälterpumpen wie auch Kanisterpumpen und Hebepumpen werden in unterschiedlichsten Werkstoffen angeboten, so in: PP (Polypropylen), PVDF (Knyar®, Solef®) sowie in Edelstahl.

Die Fasspumpen bzw. Behälterpumpen sind so konzipiert, dass mit ihnen dünnflüssige bis mittel-viskose Flüssigkeiten aller Art gefördert werden können. Förderpumpen wie Fasspumpen und Behälterpumpen aus Kunststoff und Edelstahl leisten Förderhöhen bis 14 m WS; sie können mit einer Medientemperatur von max. +100 °C beladen werden, wobei von Bedeutung ist, dass die Fasspumpen generell mit einem Überstrom-Schutzschalter ausgerüstet sind. Die Leistungsaufnahme liegt bei 825 Watt!

Kanisterpumpen sowie Hebepumpen sind prinzipiell Kunststoffpumpen, die aus den Werkstoffen LDPE (Niederdruck-Polyethylen) sowie PP (Polypropylen) gefertigt werden. Kanisterpumpen sind leistungsfähige Einheiten, die für Flüssigkeiten bis zu 1400 cP bei +20 °C geeignet sind. Die maximale Förderleistung der Kanisterpumpen/Abfüllpumpen liegt zwischen 15 und 220 Liter. Je Hub beträgt die Abfüllmenge 200 ml.

Bemerkenswert ist, dass das Steigrohr beliebig längenverstellbar ist, so dass die Kanisterpumpe auf alle Behälter/Container mit einer Öffnung von 64 mm aufgeschraubt werden kann.

Kanisterpumpen werden sowohl als Abfüllpumpen wie auch als Handpumpen bezeichnet, wobei aus dieser Gruppe ebenso die Hebe-Pumpen zugeordnet werden müssen, die speziell in der Labortechnik ihren Einsatzbereich finden.

Hebepumpen dienen der Entleerung von Flaschen und Laborballons, kleinen Tanks sowie offenen Behältern bis ca. 100 l. Hebe-Pumpen sind Eintauchtiefen von 700 mm bis 1000 mm vorbehalten.

Reichelt Chemietechnik ist Spezialist für Abfülltechnik und Umfülltechnik. Sämtliche Fasspumpen und Behälterpumpen, Kanisterpumpen, Abfüllpumpen sowie Hebepumpen und Handpumpen hält die Gesellschaft permanent an Lager, so dass eine zeitnahe Lieferung stets gewährleistet ist.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Filter

11 Produkte in Ihrer Filterung:

max. Förderleistung l/min.

max. Förderhöhe mWS

min. Temp. °C

max. Temp. °C

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen