Schaufeln, Löffel, Spatel und Pinzetten

Zur Laborgrundausrüstung gehören Laborschaufeln/Schaufeln, Pinzetten, Labor-Spatel, Probenlöffel, Probennehmer/Probenschöpfer aus Kunststoff.

Gerade für mikrobiologisches Arbeiten sind Pinzetten in unterschiedlichen Werkstoffen/Kunststoffen, wie in unterschiedlichen Ausführungen unerlässlich.

Die Pinzetten-Kollektion von Reichelt Chemietechnik umfasst Pinzetten aus HDPE (Hochdruck-Polyethylen), Pinzetten aus POM (Delrin®), Pinzetten aus PP (Polypropylen) sowie Pinzetten aus PTFE.

Neben den Kunststoff-Pinzetten bietet Reichelt Chemietechnik Pinzetten aus Edelstahl an, die jedoch PTFE beschichtet sind und somit FDA-konform. Im einzelnen sind dies Deckglas-Pinzetten, Spitz-Pinzetten sowie Flachpinzetten.

Zum Programm gehören desweiteren Schaufeln/Laborschaufeln aus HDPE (Hochdruck-Polyethylen) sowie Meß-Schaufeln aus PP (Polypropylen), die mit einer gut sichtbaren Volumenmarkierung ausgerüstet sind. Die Meß-Schaufeln sind chemisch beständig und bei +130 °C sterilisierbar.

Zur Gruppe der Schaufeln/Labor-Schaufeln und Meß-Schaufeln gehören desweiteren Probenlöffel/Poly-Löffel aus einer korrosionsbeständigen Leichtmetall-Legierung, der mit einem Spezialkunststoff überzogen ist, der bis +1500 °C hitzebeständig ist.

Neben den Poly-Löffeln werden Probenlöffel aus PS (Polystyrol) vorgestellt, die unter Reinraumbedingungen, gemäß Klasse 7 (10000) steril verpackt wurden. Das gleiche gilt für steril verpackte Probenspatel. Zur Gruppe der Probenlöffel bietet Reichelt Chemietechnik zur Probennahme Probenschöpfer/Probennehmer aus PP (Polypropylen) an. Die Probenschöpfer/Probennehmer sind chemikalienbeständig, von höchster Stabilität und für Volumen von 0,6 l, 1,3 l sowie 2,0 l erhältlich. Die Probenschöpfer/Probennehmer gestatten eine Einsatztemperatur von maximal +100 °C.

Für die Labortechnik und Chemietechnik stellt Reichelt Chemietechnik ein umfangreiches Spatel-Sortiment zur Verfügung. So werden Spatel aus Chrom-Nickel-Stahl, PTFE-beschichtet, angeboten, die entweder einerseits blattförmig und andererseits löffelförmig ausgebildet sind oder die beidseitig blattförmig ausgebildet sind.

Neben dieser Spatel-Gruppe hat RCT Vibrierspatel im Angebot, mit denen eine absolute Feindosierung bei Wägeprozessen möglich ist.

Für die Halbleitertechnik wurden spezielle Probenschöpfer/Probennehmer aus PFA (Perfluoralkoxy) entwickelt und ebenso Hebe-Siebe aus PFA (Perfluoralkoxy) für das gleiche Anwendungsgebiet. Die Sieb-Heber sind mit unterschiedlichen Filtergeweben ausgestattet. Man kann zwischen den Maschenweiten 0,5 mm und 1,0 mm wählen.

Für das Industrielabor präsentiert Reichelt Chemietechnik Schaber/Laborschaber/Flachschaber aus PP (Polypropylen) in zwei Typen, bei denen das Schaberblatt entweder 75 mm oder 110 mm breit ist.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Filter

27 Produkte in Ihrer Filterung:

Inhalt l

Inhalt ml

Höhe mm

Außen-Ø mm

min. Temp. °C

max. Temp. °C

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen