Kästen, Wannen, Schüsseln, Schalen, Eimer und DEWAR-Gefäße

Laborartikel, wie Laboreimer, Laborwannen, Auffangwannen, Dewar-Gefäße und Eistöpfe sowie Laborschalen und Labor-Flüssigkeitsbehälter gehören zur Labor-Grundausstattung.

Laborartikel aus Kunststoff bzw. Laborartikel aus Plastik zählen zum ständigen Laborbedarf in Wissenschaft und Technik. Reichelt Chemietechnik hält deshalb sein gesamtes Laborartikel-Sortiment permanent an Lager.

Zur Grundausrüstung/Grundausstattung zählen Eimer, wie Laboreimer und Chemie-Eimer/Verpackungseimer aus LDPE (Niederdruck-Polyethylen) sowie PP (Polypropylen).
Dewar-Gefäße aus XLPE-Plastik (Polyethylen) erlauben Tiefsttemperaturen bis -196 °C. Es stehen Dewar-Gefäße mit einem Fassungsvermögen von 1 l, 2 l, 4 l und10 l zur Verfügung.

Laborwannen/Kunststoffwannen präsentiert Reichelt Chemietechnik als Laborwanne aus PFA mit einem Fassungsvermögen von 700 ml, die als Lösungsmittelwannen zur Verfügung stehen.

Mit dem Sortiment der Laborwannen präsentiert RCT Labor-Flüssigkeitsbehälter/Labor-Auffangwannen/Labor-Auffangbehälter/Kästen aus PP (Polypropylen).
Die unzerbrechlichen Labor-Flüssigkeitsbehälter/Labor-Auffangwannen/Auffangwannen werden auch als Säurewannen und Laugenwannen gehandelt.

Zur Produktgruppe der Flüssigkeitsbehälter/Auffangwannen/Kästen gehören Plastikschalen bzw. Laborschalen für unterschiedlichste Einsatzgebiete.
So präsentiert RCT Laborschalen als Färbeschalen aus PFA (Perfluoralkoxy) mit Deckel in der Größe 25 x 75 mm. Die Laborschalen/Färbeschalen werden beispielsweise für Elektrophoreseanwendungen eingesetzt. In diesem Zusammenhang sind die Laborschalen aus PFA (Perfluoralkoxy) mit den Abmessungen 25 x 100 mm zu nennen.

Zu den Laborschalen aus Kunststoff zählen Experimentierschalen aus PP (Polypropylen), die in sechs Größen angeboten werden und zwar für 0,5 l, 1,5 l, 3 l, 10 l, 21 l und 39 l. Die Experimentierschalen/Experimentierwannen sind unzerbrechlich und für Arbeitstemperaturen bis +135 °C geeignet.
Die Experimentierschalen/Experimentierwannen aus PP (Polypropylen) sind auch in elektrisch leitfähiger Ausführung lieferbar. Das Einsatzgebiet ist hier in erster Linie die Halbleitertechnik.

Zur Laborausrüstung zählen desweiteren Laborschüsseln/Schüsseln aus PP (Polypropylen) zum Transport von flüssigen und festen Chemikalien sowie zum Transport von Reagenzflaschen.

Alle Laborartikel/Laborprodukte, wie Plastikeimer, Laboreimer, Kunststoffeimer, Laborwannen, Laborschalen, Kunststoffwannen, Eiswannen, Dewar-Gefäße, Isolierbehälter, Eistöpfe, Labor-Flüssigkeitsbehälter/Auffangwannen/Auffangbehälter/Kästen wie auch Schubladeneinsätze aus Kunststoff hält RCT an Lager, so dass eine kurzfristige Lieferzeit stets gegeben ist.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Filter

15 Produkte in Ihrer Filterung:

Inhalt l

Höhe mm

Außen-Ø mm

min. Temp. °C

max. Temp. °C

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen