Sprays

PTFE-Sprays, Leitfähigkeits-Sprays, antistatische Sprays, Lecksuchsprays, Lecksprays, Schweiß- Sprays, Silikonsprays, Silbersprays sind Hilfsmittel für die Betriebstechnik.

Reichelt Chemietechnik präsentiert ausgewählte Sprays für unterschiedlichste Anwendungsgebiete.

PTFE-Sprays dienen als fettfreies Gleitmittel und Trennmittel und gleichzeitig als Schmiermittel in Betrieb, Technik und Labor. Immer dann, wenn man Schrauben eindrehen will, bietet sich PTFE-Spray als Gleitmittel/Gleitspray an, um später die Schrauben leichter lösen zu können.

PTFE-Sprays sind hitzebeständig bis +260 °C, sie sind silikonfrei, FCKW-frei, schmutzabweisend und physiologisch unbedenklich.

Leitfähigkeits-Sprays bzw. antistatische Sprays wirken gegen elektrostatische Aufladung. Leitfähigkeits-Sprays/antistatische Sprays bestehen aus einem Graphitgemisch mit einer Teilchengröße von 1 bis 10 mm. Mit dem Sprühprozess werden elektrisch leitfähige Schichten auf das Werkstück aufgetragen, so dass eine elektrostatische Aufladung vermieden wird.

Leitfähigkeits-Sprays/antistatische Sprays sind FCKW-frei und umweltverträglich.

Lecksprays/Lecksuchsprays dienen der Auffindung von undichten Stellen bei Druckluft und Gasen. Lecksuchsprays/Lecksprays sind umweltverträglich. Als Treibmittel wird reine Druckluft eingesetzt.

Silikonsprays dienen dem Schutz von Oberflächen vor Feuchtigkeit und Korrosion. Sie dienen als Gleitmittel und Trennmittel und somit als Trennspray und Gleitspray.

Silikonsprays/Trennsprays/Gleitsprays sind FCKW-frei und für Einsatztemperaturen von -40 °C bis +200 °C vorgesehen.

Silbersprays dienen als Dichtsprays zum Abdichten von Schraubverbindern/Schraubverschraubungen. Hier speziell im Zusammenhang mit Rohrleitungssystemen.

Silbersprays sind Hochtemperatursprays/Hochtemperatur-Schmiermittel für Arbeitsbereiche von -180 °C bis +1200 °C.

Silbersprays als Hochtemperatur-Schmiermittel enthalten kolloidale Metallteilchen in einem Schmiermittelträger, der Antikorrosionsadditive enthält.

Silbersprays sind beständig gegenüber Säuren und Laugen. Sie lassen sich auch durch Wasserdampf nicht abspülen.

Schweißsprays dienen dem Schutz von Werkstücken, Werkbankvorrichtungen wie auch gegenüber von Schweißbrennern.

Schweißsprays verbessern die Stabilität des Lichtbogens beim Schutzgasschweißen und verhindern die Blockierung der Schweißdüsen.

RCT hält das gesamte Sortiment der Sprays für die Betriebstechnik und Labortechnik an Lager. Hierzu gehören Leitfähigkeits-Sprays, antistatische Sprays, Lecksprays, PTFE-Sprays, Lecksuchsprays, Lecksprays, Schweiß- Sprays, Silbersprays und Silikonsprays.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Filter

6 Produkte in Ihrer Filterung:

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen