Adsorptionsfilter und Kerzenfilter

Adsorptionsfilter, Kerzenfilter, Filterelemente mit gesinterter Aktivkohle, einschließlich passender Filtergehäuse für die Galvanotechnik

Die Adsorptionsfilter und Kerzenfilter in unserem Adsorptionsfilter-Sortiment dienen zur Filtration von Edelmetallbädern im Technikumsmaßstab wie auch in der chemischen Produktion und Prozesstechnik. Der Filter schützt hochwertige elektrolytische Bäder für Gold, Silber und Platin vor unerwünschten Verschmutzungen, wie beispielsweise durch Fette, Öle und begleitende organische Verbindungen. 

Mit seinem breiten Aktivkohlefilter-Sortiment ist Reichelt Chemietechnik für die Lösung unterschiedlicher Problemstellungen prädestiniert. Hierzu gehören Adsorptionsfilter mit Aktivkohle, Filterelemente mit Aktivkohle für die Galvanotechnik, Filterelemente mit Aktivkohle für die Wasseraufbereitung sowie Filterelemente mit Aktivkohle zur Enthalogenisierung.

Die Adsorptionsfilter mit Aktivkohle dienen zur Entfärbung von Flüssigkeiten, z.B. von Trinkwasser, Prozess- und Abwasser, organischen Lösungsmitteln und nicht-oxidierenden Säuren. Sie dienen ferner zur Eliminierung/Entfernung von adsorbierenden Bestandteilen und Verunreinigungen aus Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen.

Des Weiteren gehören zum Aktivkohle-Filtersortiment der Reichelt Chemietechnik Aktivkohlefilter zur Enthalogenisierung. Aktivfkohlefilter mit diesem Anforderungsprofil dienen der Trinkwasser-Enthalogenisierung . Die Entfernung von Brom, Chrom und Jod bei niedrigen Flussraten stehen im Vordergrund. Die maximale Arbeitstemperatur kann mit +38°C angegeben werden, der pH-Wert soll zwischen 5 bis 10 liegen.

Auch für diesen Aktivkohle-Kerzenfilter stehen die entsprechenden Filtergehäuse zur Verfügung. Für Filter mit einer Filterlänge gilt die Gehäusenummer 94482  und für Filter mit einer Filterlänge von 248 mm gilt die Artikelnummer 94445,  52851,   52853,    94479,   52863 .

Filterelemente mit Aktivkohle für die Wasseraufbereitung werden speziell für die Brauchwasseraufbereitung und Trinkwasseraufbereitung eingesetzt. Sämtliche Materialien, aus denen das Filterelement produziert wurde, entsprechen dem Nahrungsmittelgesetz und sind somit FDA-konform/BfR-konform. Die eingesetzte Spezialaktivkohle gewährleistet eine sehr gute Geruchs- und Geschmacksverbesserung des filtrierten Wassers. Die Filterelemente mit einer Länge von 125 mm werden in Filtergehäusen mit der Artikelnummer 94482 und Filter mit einer Filterlänge von 248 mm bzw. 254 mm passen in Filtergehäuse mit der Artikelnummer 94445, 52851, 5285394479, 52863. Dem Produktionsbetrieb sind Aktivkohlefilter mit einer Filterlänge von 496 mm bzw. 500 mm vorbehalten. Filter mit dieser Länge passen in Filtergehäuse mit der Artikelnummer 52852 sowie 12134. Filtergehäuse werden sowohl mit Klarsichtfiltertassen wie auch mit eingefärbten Filtertassen angeboten. Der zuletzt genannte Typ wird immer dann eingesetzt, wenn Medien zu fördern sind, die nicht lichtbeständig sind.

Die Maximaltemperatur, somit also die Prozesstemperatur liegt bei +70°C, bei einem Maximaldifferenzdruck von 4 bar. Die Filterfeinheit liegt zwischen 3 und 5 µm.

 Sollten Sie noch Fragen haben, bitten wir um Ihren Anruf unter 06221-31250 oder um Ihre Email-Anfrage an: technik@rct-online.de (schreiben Sie uns jetzt gleich eine E-Mail).

Zurück zur: Übersicht Filtrations-Sortiment 

Näheres zu unseren Adsorptionsfiltern:

Adsorptionsfilter/Kerzenfilter bestehen aus einem äußeren und einem inneren Stützkörper, einem Vorfilter, einem Aktivkohlegranulat, einem Schutzvlies und den beiden Abschlusskappen (Endkappen) nebst Dichtung.
Außer dem Aktivkohlegranulat und den beiden Flanschdichtungen sind alle verwendeten Materialien aus hundertprozentigem Polypropylen (PP). Das Vorfiltermaterial wird standardmässig in fünf verschiedenen Feinheiten produziert und angeboten. Das Schutzvlies hat hauptsächlich die Aufgabe das zwischen den beiden Stützkörpern befindliche gestützte Aktivkohlegranulat nicht in das Filtrat gelangen zu lassen. 
Die Filterelemente/Filterkerzen/Aktivkohlefilter bietet Reichelt Chemietechnik standardmässig in den Längen 125 mm, 248 mm, 254 mm, 496 mm sowie 500 mm an. Auf Wunsch können Längen bis maximal 1016 mm hergestellt werden. Die Durchströmung erfolgt von außen nach innen.

Um eine ausreichend lange Kontaktzeit des Mediums mit dem Aktivkohlegranulat zu gewährleisten, sollte die maximale Durchflussleistung nicht überschritten werden. Im Einzelfall kann es notwendig sein die Durchflussleistung weiter zu senken, um ein optimales Filtrationsergebnis zu erhalten.

Filter

3 Produkte in Ihrer Filterung:

Außen-Ø mm

Innen-Ø mm

max. Temp. °C

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen